Home » Weiße magie » Teufel

Teufel

Hast du vom Teufel geträumt? Fragen Sie sich, was Erde bedeutet?

Ich hatte einmal einen Traum von einem Teufel und erwachte erschrocken. Ich umklammerte mein Kruzifix und betete zu Gott. Von Anfang an entschied ich, dass es wichtig ist zu verstehen, warum ich so einen Traum hatte und ich war entschlossen, diesen Traum besser zu verstehen. Ich bin Flo und habe 30 Jahre mittleres Schiffswissen, um Ihnen zu helfen. Lassen Sie uns diesen Traum verstehen. Ich weiß, dass Sie sich möglicherweise verunsichert und besorgt fühlen. Das erste, was ich sagen werde, ist, sich keine Sorgen zu machen!

Sigmund Freud (der berühmte Traumpsychologe aus den 30er Jahren) analysierte 1923 einen Maler, der dies behauptete habe einen Pakt mit dem Teufel geschlossen. Während dieser Zeit berichtete der Klient (genannt Frank), vom Teufel besessen zu sein, weshalb er immer wieder davon träumte, besessen zu sein. Freud glaubte, dass Frank diese Träume hatte, weil er dämonischen Besitz fürchtete. Darüber hinaus glaubte Freud, die Träume seien das Ergebnis intensiver Angst und Angst, das Leben zu wecken. Fühlst du dich so?

Der Besitz des Teufels war mit der verdrängten Angst vor “etwas Schlimmem im Leben” verbunden. Die Sorge, dass der Teufel in einem Zukunftstraum wieder auftaucht, betonte auch Frank. Freud glaubte, der Traum vom Teufel sei mit unseren inneren Ängsten verbunden! Träume sind unverzichtbar, um unsere eigenen Gefühle und Gedanken im Leben zu verstehen.

Es gibt drei Arten von Teufelsträumen.

  1. Traumpsychologen glaube, der Traum des Teufels ist ein Spiegelbild von etwas „Negativem“ in deinem Leben und zeigt Angst und Stress an.
  2. Der Teufelstraum zeigt an, dass dir jemand schlechte Schwingungen sendet und Sie wurden von einem Wesen besucht – schützen Sie sich mit dem bösen Blick.
  3. Die letzte Art von Teufelstraum ist, dass der Teufel Sie tatsächlich in Ihrem Traumzustand besucht hat – und Sie müssen sich schützen. Das ist SELTEN!

Ich werde hier alle Träume erklären und wie Sie sich zwischen diesen drei “Arten” von Träumen identifizieren können – und was Sie tun können um sich bei Bedarf zu „schützen“. Denken Sie daran, Träumen ist wie ein Spiegel unseres Unterbewusstseins. Wenn ich Träume habe, die im Allgemeinen “negativ” sind, überprüfe ich mich geistig und geistig. Meine erste Frage an Sie: Ist alles im Leben in Ordnung? Sind Sie glücklich? Den Teufel zu sehen bedeutet, dass wir Ihre Träume und Elemente im Leben überprüfen müssen, die Stress verursachen.

Ich würde erwarten, dass einer gestresst ist, wenn der Traum des Teufels tritt auf.

Rund 100 Benutzer haben mich kontaktiert, nachdem sie in den letzten 10 Jahren einen beunruhigenden Traum über den Teufel hatten, sodass Sie nicht allein sind . Sie mögen denken, dass das Träumen vom Teufel negative Ereignisse darstellt und einige unangenehme Zeiten vorhersagt, aber die Wahrheit ist, dass dieser Traum Ihnen verschiedene wichtige Lektionen beibringen und Ihre eigene Spiritualität und Ihr Bewusstsein stärken kann.

Ich weiß aus Erfahrung dass der Teufel uns davon abhalten kann zu sehen, was vor uns liegt. Wenn Sie diese Teufelsträume immer wieder bekommen, dann brauchen Sie in diesem Fall möglicherweise Schutz. Ich würde sagen, dass dies im Allgemeinen ein Dämonenangriff ist. Normalerweise sind diese Alpträume lebendig, aber andererseits können sie auch unvergesslich sein. Wir alle vergessen irgendwann in unserem Leben Träume, aber wenn Sie vom Teufel in einem Traum besucht werden, vergessen Sie normalerweise nur bestimmte Elemente.

Richtig, ich werde zuerst auf Teufelstraumangriffe eingehen. Dies sind einige Zeichen im Traum, bei denen Sie wissen, dass der Traum mit einem dämonischen Angriff verbunden ist:

1. Seltsame Vögel im Zusammenhang mit dem Teufelstraum sehen.

2. Augen sehen oder im Traum beobachtet werden.

3. Ich sehe eine Fliege, die dir im Traum folgt.

4. Während des Traums einen Teufel um dich herum fliegen sehen.

5. Hören Sie den Teufel, der Ihnen folgt, oder Schritte in einem Traum.

Der Teufel weiß normalerweise, was sich in Ihrer materiellen Welt manifestieren wird. Stellen Sie sich den Teufel als ein spirituelles Wesen vor, das wissen kann, was im Leben gesehen wird oder geschieht. Bist du wach? Ich meine, können Sie sich auf alle spirituellen Bedeutungen beziehen, denen Sie in der psychischen Welt begegnen? Wenn Sie in Ihrer Traumwelt eine Präsenz der Dunkelheit hatten und das Böse fürchten, können Sie dies einfach befehlen, zu gehen. Dies wird helfen, die Angst zu vertreiben und dich beschützen zu lassen.

Der beste Weg, einen Traumangriff zu entfernen, ist zu beten. Wie zum Beispiel:

„Böse dämonische Krankheit Ich befehle dir, dich von meinem Körper und meinem Leben zu entfernen.“

„Ich bin geheilt und befreit und beschütze mich im Namen von Jesus Christus. “

Mein zweiter Ratschlag ist, mit einer Bibel unter Ihrem Bett zu schlafen. Bitte tun Sie dies zu Ihrem eigenen Schutz.

In den letzten Jahren gab es mehr Herausforderungen zu religiösen Überzeugungen und dies geht mit Philosophen einher. Das Symbol des Teufels dient normalerweise als Figur der Angst, auch als Figur der komischen Oper, der Romantik und des Extremismus in Bezug auf religiöse Gruppen. Der Teufel ist natürlich offen mit dem Bösen verbunden und dies ist auf die Gedanken in unserer christlichen Welt zurückzuführen. Der Teufel, wenn es um Kultur geht, ist ein mächtiges Symbol und hat viele Bedeutungen, besonders wenn es um Träume geht.

Meiner Ansicht nach könnte der Teufel unser innerer Zorn sein, wenn Sie es sind sich bewusst sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, dies im Leben auszudrücken. Der Teufel als Traumsymbol ist mit unserem äußeren Zorn und auch mit Ressentiments verbunden. Es gibt auch die Entstehung des Teufels, der mit unseren eigenen Ängsten verbunden ist, und möglicherweise ein Problem in einer Beziehung mit jemandem, der Ihnen nahe steht.

Biblische Traumbedeutung

In der Religion ist der Teufel ein Symbol für unsere Angst vor dem Tod. Das Ende. Natürlich ist Jesus unser Symbol der Hoffnung. Der Teufel versuchte Jesus in Matthäus 4: 1-11. Der Teufel wird in der Bibel normalerweise Satan genannt und das Symbol erinnert Gott an die Sünde des Menschen. Der Teufel war ein Engel, der Menschen testen konnte, um zu sehen, ob sie von Gott versucht werden können. Andererseits glaubten die Muslime, Allah habe Satan aus dem Paradies geworfen, weil er der Engel war, der Allahs Schöpfung ablehnte.

Jede Religion hat ihre eigenen Überzeugungen, wenn es um den Teufel geht. In polytheistischen Bädern stellt sich die Frage, ob der Teufel mit jemandem verbunden ist, der weniger Macht hat. Mara ist der Herr der Begierde im Buddhismus und wurde ein Teufel, um den Buddha dazu zu verleiten, sein Streben nach Erleuchtung aufzugeben. Viele Religionen haben unterschiedliche Gedanken über den Teufel, aber ich glaube, die göttliche Botschaft ist, dass der Traum eingetreten ist, Ihre spirituelle Versuchung auf Erden zu prüfen. In den biblischen Begriffen kann der Teufel sowohl Positivität als auch Negativität widerspiegeln. Laut Religion, wenn Sie an Gott glauben und es wahrscheinlicher ist, dass Sie vom Teufel träumen oder in die Hölle gehen, weil Sie Angst haben, Sünden zu begehen.

Der Teufel in der Traumpsychologie

Die meisten Kulturen haben den Teufel mit negativen Ereignissen und Problemen im Leben in Verbindung gebracht. Vom Teufel zu träumen bedeutet jedoch nicht immer, dass etwas Böses passieren wird . Im Gegenteil, unser Verstand versucht, Warnzeichen bezüglich bestimmter Bedürfnisse zu senden, die wir möglicherweise haben. Bevor ich jedoch mit der detaillierten Erklärung des in Träumen auftretenden Teufels und der Bedeutung dieser Träume beginne, erkläre ich die allgemeine Symbolik des Teufels. Und die Traumsymbolik dieses gemeinsamen Zeichens.

Laut dem anderen berühmten Psychologen ist Carl Jung, um vom Teufel zu träumen, mit Ihrem Unterbewusstsein verbunden, und der Traum vom Teufel wird “basierend auf Ihrem erschaffen” Angst vor Bestrafung “und Schuldgefühl. Wenn dies der Fall ist und Sie „etwas fürchten“, hören Sie auf, in Panik zu geraten, und suchen Sie stattdessen nach Lösungen. Manchmal, wenn wir uns selbst vergeben und weitermachen, vertraue mir, wenn ich das sage, werden die Träume vom Teufel und der Hölle aufhören.

Was macht der Teufel? vertreten? Was ist die Traumsymbolik des Teufels?

Der Teufel ist für die Hölle verantwortlich. Niemand hat tatsächlich die Existenz der Hölle bewiesen. Wenn Sie ein Atheist sind, kann der Teufel als fiktive Figur dargestellt werden. Menschen, die Böses begehen, fahren zur Hölle und verbüßen ihre Strafe gemäß dem Christentum. Wenn Sie an die Existenz des Gottes glauben, wissen Sie wahrscheinlich, dass er die Manifestation von Bösartigkeit, Grausamkeit oder Negativität ist, die mit dem Teufel verbunden ist. In Träumen, wenn Sie ein Atheist sind, ist der Teufel als Symbol die Darstellung Ihrer Bedürfnisse.

Druck

Wenn Sie vom Teufel träumen, stehen Sie wahrscheinlich im Wachleben unter großem Druck. Vielleicht möchten Sie etwas nach Ihren eigenen Vorlieben tun. Sie fühlen sich jedoch schuldig, wenn Sie darüber nachdenken. Alpträume sind eine Art der Kommunikation mit unserem Gehirn. Wenn Sie einen Albtraum haben, versucht Ihr eigener Verstand Ihnen vielleicht zu sagen, dass Sie langsamer werden und sich entspannen müssen.

Innere Stärke

Das Teufelsymbol in Ihren Träumen symbolisiert Ihr inneres Potenzial und Ihre Stärke. Ihr Traum ist es, Sie daran zu erinnern, dass Sie in der Lage sind, alle Herausforderungen und Hindernisse zu überwinden, die Ihnen in den Weg kommen. Das Träumen vom Teufel bedeutet deine Kraft und deine starke Haltung.

Gefahr

Der Teufel ist ein ziemlich gefährlicher Traum, da er die Botschaft vermittelt, sich möglicher Gefahren in der Zukunft bewusst zu sein, insbesondere von Freunden und engen Mitarbeitern, die Konflikte verursachen können. Einen guckenden Teufel zu sehen bedeutet, dass jemand Sie beobachtet und diese Person etwas Schaden anrichten möchte. Die Botschaft sollte auf die richtige Weise verstanden werden, um den wirklichen Vorteil der Traumdeutung zu erzielen. Der Vorteil ist, dass Sie der Gefahr entkommen oder die Auswirkungen unerwünschter Ereignisse minimieren können.

Die häufigsten Träume über den Teufel und seine verborgenen psychologische Bedeutungen

Träume davon, einen schwarzen Teufel zu sehen: Der schwarze Teufel als Symbol in unserer Gesellschaft, das normalerweise mit Kulten und dem Bösen verbunden ist. Der schwarze Teufel kommt normalerweise (in unserer Kultur) in der Unterwelt vor und stammt aus der Burg des schwarzen Teufels, die sich nördlich von Zürich in der Schweiz befindet. In Bezug auf Theologie und aramäische Religionen ist der schwarze Teufel mit inneren dunklen Zeiten und unseren eigenen geheimen (verborgenen) Gefühlen verbunden, wenn er in Träumen gesehen wird. In der alten Folklore warnt der schwarze Teufel in Ihrem Traum Sie, Ihre Kraft nicht dazu zu verwenden, negative Dinge zu tun. Verwenden Sie es für immer und machen Sie sich stolz. Das Träumen von vielen schwarzen Teufeln kann auch Reue und Traurigkeit bedeuten.

Träumen davon, einen roten Teufel zu sehen : Dieser Traum weist im Allgemeinen auf Hindernisse und Ängste hin. Der Traum versucht dich daran zu erinnern, dass du stark genug bist, um deinen Ängsten zu begegnen und Hindernisse zu überwinden.

Träume davon, mit dem Teufel zu sprechen: Wenn Sie in Ihrem Traum mit dem Teufel gesprochen haben, ist es ein negatives Symbol. Dieser Traum bedeutet, dass Sie Täuschung und Verrat überwinden. Außerdem sollten Sie Ihre Augen für potenzielle Gefahren öffnen und wachsam bleiben.

Träume von der Hölle: In der Bibel heißt es, dass die Bösen im Höllenfeuer sterben. Dieser Sünder wird im Feuer leiden und für ihre Taten bestraft. Ich nehme an, dies bedeutet, dass einige Seelen mehr bestraft werden als andere. Wenn Sie von der Hölle geträumt haben , sehen Sie sich wahrscheinlich einer gefährlichen Situation im wirklichen Leben gegenüber, die sich in Ihrem Traum widerspiegelt. Du fühlst dich hilflos und wie in der Hölle im Wachleben. Ihr Traum könnte Ihr geistiges Wohlbefinden widerspiegeln, aber es könnte auch eine Lösung für Ihre Probleme aufzeigen. Wenn Sie Flammen sehen konnten, symbolisieren sie die Reinigung. Alternativ könnte das Träumen von der Hölle die Absichten einer bestimmten Person gegenüber Ihnen im Wachleben offenbaren.

Wenn der Teufel Sie angreift

in deinem Traum repräsentiert es innere Schuld. Im wachen Leben ist der wahre Angreifer Ihre Schuld und Schande. Es könnte so einfach sein, zu viel zu essen und sich schuldig zu fühlen.

Wenn Sie vom Teufel besiegt wurden

im Kampf in einem Traum bedeutet das, dass dich jemand im Wachleben durcheinander bringt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, herauszufinden, was Sie wollen, dann ist dieser Traum eine Manifestation Ihres aktuellen Kampfes mit sich selbst.

Und wenn der Teufel hat die Schlacht gewonnen , das heißt nicht, dass du im Wachleben verlieren wirst. Es bedeutet nur, dass Sie tun möchten, was andere Menschen als schlecht, verboten oder negativ ansehen. Es ist jedoch nicht wichtig, wie sie es sehen, sondern wie Sie es sehen. Denken Sie daran, ich spreche aus psychologischer Sicht. Alternativ sagt dieser Traum das Comeback alter Gewohnheiten voraus. Wenn der Teufel die Schlacht in Ihrem Traum gewonnen hat, stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu Ihren alten Gewohnheiten zurückkehren.

Wenn Sie den Teufel besiegt haben im Kampf im Traum hat es zwei Bedeutungen. Der erste ist mit Versuchung verbunden. Dies kann bedeuten, dass Sie versucht sind, „etwas zu importieren“ Ameise “im Wachleben. Die zweite Bedeutung ist mit Vergebung und Mitgefühl verbunden. Gegen den Teufel zu gewinnen kann bedeuten, dass Sie versuchen, sich selbst die Fehler zu verzeihen, die Sie gemacht haben, und dass jemand anderes Sie betroffen hat.

Wenn du warst der Teufel in einem Traum, versuche dich zu entspannen. Es bedeutet nur, dass Sie sich schuldig fühlen, wenn Sie etwas tun. Wenn Sie von jemandem träumen, von dem Sie wissen, dass er der Teufel ist, sind Sie sich der Macht und des Einflusses, den Sie auf die Menschen haben, voll bewusst. Und Sie sind sich Ihrer negativen Eigenschaften voll bewusst.

Der Traum, der Teufel zu sein, ist jedoch nicht dasselbe wie der Traum, besessen zu sein von ihm. Wenn Sie diesen Traum hatten, flippen Sie nicht aus. Es symbolisiert Ihren aktuellen mentalen Zustand. Dies kann darauf hindeuten, dass Sie mit komplexen Gefühlen, emotionalen Problemen zu tun haben oder das Gefühl haben, die Kontrolle in Ihrem Leben verloren zu haben. Dieser Traum ist das Ergebnis all des „Stresses“ im Leben.

Wenn Sie den Teufel beobachten sahen

Sie in Ihrem Traum, es bedeutet, dass Sie von jemandem manipuliert werden, dem Sie vertrauen, um das Leben zu wecken. Der Teufel in diesem Sinne weist auf eine Emotion hin, die Ihnen schaden, Sie kontrollieren, manipulieren oder auf irgendeine Weise verletzen kann.

Wenn Sie das gesehen haben Teufel in Ihrem Schlafzimmer in Ihrem Traum, es bedeutet, dass Sie jemanden im Wachleben zu nahe kommen lassen. Ich erinnere mich, als ich vor kurzem aufwachte und eine rote Gestalt sah. Dies kann (in sehr seltenen Fällen) auf eine mögliche Gefahr hinweisen. Aber wenn Sie sich Ihrer Angst stellen und über den Besuch meditieren, können Sie besser verstehen.

Wenn Sie in der Gesellschaft des Teufels an einem seltsamen Ort waren Wo Sie noch nie waren, bedeutet dies, dass Sie bereit sind, die dunkle Seite Ihrer Persönlichkeit zu erkunden und zu akzeptieren, wer Sie wirklich sind.

Wenn Sie den Teufel mit dunkler Kleidung und langen Zähnen sehen, dann deutet dieser Traum auf Probleme im Wachleben hin. Um den Schaden des Teufels zu sehen, schlagen Sie vor, dass Sie nicht bereit für Reformen oder Veränderungen sind. Der Traum bedeutet, dass Veränderungen eintreten können. Die dunkle Farbe und die scharfen Zähne repräsentieren die Entfernung des Charakters. Es ist wichtig, die Art der Probleme zu betrachten, unter denen Sie in Ihrem Traum leiden. Zu träumen, den Teufel zu heiraten

in Ihrem Traum kann mit einem Mangel an Macht verbunden sein, mit einem geliebten Menschen zu kommunizieren. Zu träumen, mit dem Teufel in einem fremden Land zu sein, kann auch vorhersagen, dass Sie in Ihrem Leben auf eine Krankheit stoßen könnten.

Die Wahrheit ist, dass wir ständig positive und negative Gedanken haben. Es liegt jedoch ganz bei IHNEN, zu entscheiden, welche dominieren wird. Dein Traum spiegelt die seltsame und dunkle Seite von dir wider. Und sobald Sie lernen, wie Sie Ihre Wut kontrollieren können, werden Sie viel glücklicher.

  • Wenn Sie ein getarnter Teufel in deinem Traum, es weist auf versteckte Menschen in deinem Leben hin.
  • Wenn Sie in Ihrem Traum einen wütenden Teufel gesehen haben, könnte dies eine potenzielle Gefahr oder ein Problem in der Nähe vorhersagen Zukunft. Wenn der Teufel dich jedoch anlächelte, symbolisiert dies Glück und Glück.
  • Wenn du den Teufel in Blau gesehen hast bedeutet, dass Sie in Zukunft vor dunklen Zeiten stehen werden. Da die Farbe Blau das Symbol des Mysteriums ist, kann sie alternativ Ihre mysteriöse Persönlichkeit widerspiegeln. Jemand ist angezogen, macht sich aber gleichzeitig Sorgen um dich.
  • Wenn du gesehen hast, wie du mit dem Teufel geheiratet hast im Traum spiegelt es Ihre negativen und traurigen Gedanken und Gefühle wider. Vielleicht hast du Liebesprobleme und hast das Gefühl, die ganze Zeit mit dem Teufel zu tun zu haben. Positiv könnte es nur bedeuten, dass Sie Ihren Seelenverwandten gefunden haben.
  • Wenn Sie vor dem Teufel davonlaufen würden im Traum repräsentiert es eine innere scharfe Intuition und Überlebensinstinkte. Sie sind eine intuitive Person, die Gefahren von weitem erkennen kann. Trotzdem setzen Sie Ihre Fähigkeiten selten ein, um Fehler zu vermeiden.
  • Wenn Sie mit dem

    rumhängen würden Teufel oder das Gefühl, dass ihr zwei im Traum Freunde werdet, bedeutet, dass ihr euch einer naiven Person bewusst sein müsst. Jemand, der leicht von anderen Menschen beeinflusst wird. Der Traum kann auch einen Partner im Verbrechen offenbaren!

  • Wenn der Teufel dir geholfen hat

    Erreichen Sie ein Ziel in Ihrem Traum, es schlägt vor, dass Sie überlegen sollten, sich von jemandem beraten zu lassen, den Sie für böse halten.

  • Wenn Sie
  • wären Wenn Sie dem Teufel in einem Traum ein Opfer bringen, tun Sie wahrscheinlich etwas oder Sie sind dabei, etwas zu tun, das Ihnen Erfolg bringt. Wahrscheinlich machen Sie es aber auch falsch. Wenn Sie dem Teufel in Ihrem Traumzustand gedient haben, werden Sie der Versuchung nicht widerstehen.
  • Um zu sehen, dass der Teufel in Ihrem ist) ) house ist eine Warnung, bei der Auswahl von Freunden zweimal nachzudenken.
  • Um ein
  • zu sehen hässlicher Teufel an einem dunklen Ort vermittelt mögliche Gefahr.

  • Der dunkle Ort repräsentiert die Komplexität von Probleme des Lebens. Wenn Sie eine solche Traumerfahrung haben, ist es besser, in Ihrem ganzen Leben besondere Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.
  • Den Teufel mit einem lächelnden Gesicht zu sehen, ist ein positives Omen.
  • Einen wütenden Teufel zu sehen bedeutet, dass der Traum versucht, mögliche Probleme in der Zukunft zu kommunizieren.
  • Wenn der Teufel erscheint mit anderen Menschen im Traum deutet dies darauf hin, dass eine zukünftige Beziehung Probleme haben wird.

Zusammenfassend ist der Teufel eine prominente Figur, vor allem in Träumen. Der Teufel, der in unseren Träumen erscheint (als biblisches Symbol), könnte ein Ergebnis unserer Versuchung sein. Der Teufel hat verschiedene Namen und viele Eigenschaften, aber der Teufel repräsentiert normal das Böse. Viele Menschen haben Angst vor dieser Kreatur. Es besteht kein Zweifel, dass der Teufelstraum eine starke Botschaft zu vermitteln hat. Obwohl der Teufel ein negativer Charakter ist, ist die Botschaft, die er in Träumen darstellt, normalerweise Angst, Stress und Versuchung. Der Traum ist eine Warnung vor einer möglichen Gefahr in der Zukunft.

Aktion aus diesem Traum

Wenn der Teufel in Ihren Träumen auftaucht, ist es Zeit, sich all Ihren Ängsten zu stellen – wovon werden Sie versucht? Der Teufel repräsentiert die Gefahren, die Sie fürchten. Dieser Traum rät Ihnen, Maßnahmen zu ergreifen, anstatt gegen Ihr Herz zu gehen. Satan / der Teufel versucht dich dazu zu bringen, auf dein Herz zu hören und Dinge auf DEINE Weise zu tun. =

Vielleicht hast du gesehen

  • Ein Teufel mit schwarzer Kleidung und langen Zähnen.
  • Ein Teufel jagt dich.
  • Der Teufel schaut dich aus einer Ecke an.
  • Ein Teufel ist in deinem Schlafzimmer.
  • Ein hässlicher Teufel an einem dunklen Ort.

Positive Veränderungen sind im Gange, wenn Sie träumen

  • Du hattest einen Kampf mit dem Teufel.
  • Der Teufel war freundlich.
    1. Der Teufel hat dir im Leben geholfen.

    Gefühle, denen Sie möglicherweise während eines Traumes eines Teufels begegnet sind

    Angst, Schreck, Einsamkeit, Angst, Wut mit anderen, Verzweiflung , Gefühle für das Abenteuer Angst vor dem Tod.