Home » Weiße magie » 50 Daydream-Zitate für kreative Köpfe

50 Daydream-Zitate für kreative Köpfe

Bringen Sie sich mit unseren Tagtraum-Zitaten auf Ihr höheres Selbst in Einklang.

Tagträumen ist so alt wie die Menschheit, doch Wissenschaftler und Forscher entdecken täglich neue Vorteile des Tagträumens.

Erfahren Sie mit unseren Zitaten zum Tagträumen, warum diese scheinbar alltägliche Aktivität so wichtig ist.

Was ist Tagträumen?

Tagträume sind freie Gedanken und Bilder, die unser Geist im Wachzustand heraufbeschwört.

Wenn wir schlafen, träumen wir natürlich, aber wir können auch im Wachzustand tagträumen.

Tagträume haben nachweislich Folgendes bewirkt:

Träumen Sie von Ihrem Erlebnis

Unsere Träume sind für unsere Gesundheit von entscheidender Bedeutung.

Auch wenn Sie sich beim Aufwachen nicht bewusst daran erinnern, träumen Sie nachts dennoch.

Träume sind entscheidend für unser Wohlbefinden.

Sie bieten unserem Geist Landschaften, in denen wir Erfahrungen ausleben und Weisheit erlangen können.

Verschiedene Studien belegen, dass unsere geistige Gesundheit leidet, wenn wir nicht träumen.

Deine Gedanken prägen deine Realität

Zwei Personen könnten das Gleiche erleben und aufgrund ihrer Gedanken völlig unterschiedliche Erfahrungen machen.

Tagträume helfen uns, unsere Gedanken zu zentrieren, indem sie unseren Gedanken freien Lauf lassen.

Der Inhalt unserer Tagträume liefert die Themen, die wir im Leben erleben.

Wenn wir in unseren Tagträumen dazu neigen, uns Sorgen zu machen und Sorgen zu machen, werden diese Themen im Laufe unseres Tages eine Rolle spielen.

Tagträume ermöglichen uns uneingeschränkten Zugang zu unserer Psyche.

Es handelt sich um eine Gehirnfunktion mit großem Nutzen.

Tagträumen tut gut

Tagträumen wird mit einer verbesserten psychischen Gesundheit, mehr Lustgefühlen und Problemlösungsfähigkeiten in Verbindung gebracht.

Es mag kontraintuitiv erscheinen, denn wenn Menschen träumen, scheinen sie zu sitzen und inaktiv zu sein.

Untersuchungen zeigen jedoch, dass Menschen, die tagträumen, mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Ziel erreichen als diejenigen, die dies nicht tun.

Wenn Sie Ihren Gedanken freien Lauf lassen, können Sie weniger direkt über eine bestimmte Herausforderung oder ein bestimmtes Problem nachdenken.

Manchmal kann ein Problem nicht direkt gelöst werden und erfordert einen indirekten Ansatz.

Studien belegen, dass wir durch Tagträumen vielfältige und kreative Lösungen entwickeln können.

Um mehr zu erfahren, schauen Sie sich unten unsere Zitate zum Tagträumen an.

Kurze Zitate zum Träumen über die Vorstellung Ihres Schicksals

Tagträume werden Wirklichkeit, wenn wir ihnen nachgehen.

1. „Träume sind die Keimlinge der Realität.“ – James Allen

2. „Nichts passiert, außer zuerst ein Traum.“ — Carl Sandburg

3. „Ich träume von Dingen, die passieren sollen.“ – Rebecca Hall

4. „Alle Männer träumen, aber nicht gleichermaßen.“ — Thomas Edward Lawrence

5. „Ein Tagtraum ist eine Mahlzeit, bei der Bilder gegessen werden.“ — WH Auden

6. „Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumerei ist sein Vergnügen.“ – Victor Hugo

7. „Wenn Sie mich jemals beim Tagträumen erwischen, wecken Sie mich bitte nicht.“ — Mandy K.

8. „Man sagt, dass Tagträumen nicht schadet, aber es schadet.“ – Charlaine Harris

Lesen Sie auch:  25 „The Untethered Soul“-Zitate aus dem Bestseller der New York Times

9. „Ich träume nicht nachts, ich träume den ganzen Tag; Ich träume für meinen Lebensunterhalt.“ – Steven Spielberg

10. „Wenn Ihre Vision Sie nichts kostet, ist sie ein Tagtraum.“ — John C. Maxwell

Die besten Tagträume über Kreativität und Fantasie

Tagträumen kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, den Grundstein für unsere Träume zu legen.

11. „Wenn du noch nie in die Ferne gestarrt hast, dann ist dein Leben eine Schande.“ – Adam Duritz

12. „Ich versuche, eine gesunde Portion Tagträumen beizubehalten, um vernünftig zu bleiben.“ – Florence Welch

13. „Der Preis des ahnungslosen Tagträumens war immer dieser Moment der Rückkehr.“ — Ian McEwan

14. „Träumen Sie, stellen Sie sich vor und denken Sie nach. Es ist die Quelle unendlicher Kreativität.“ — Deepak Chopra

15. „Ideen entstehen durch Tagträumen.“ — Neil Gaiman

16. „Tagträumen fördert kreative Entdeckungen.“ – Daniel Goleman

17. „Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumerei ist sein Vergnügen.“ – Victor Hugo

18. „Wirst du Tagträume sammeln oder Reichtum ansammeln?“ —Gordon Lightfoot

19. „Es kann sein, dass diejenigen, die am meisten tun, am meisten träumen.“ — Stephen Butler Leacock

10. „Im Bett zu liegen und zu träumen war das Beste, was ich den ganzen Tag gemacht habe.“ – Marty Rubin

Die besten Zitate zum Tagträumen für geniale Köpfe

Tagträumen wird von manchen verpönt, ist aber für die Kreativität unerlässlich.

11. „Tagträumen mit Bleistift und Papier ist eine respektable Form der Meditation.“ – John Howe

12. „Alle wichtigen Fortschritte der Menschheit haben ihre Wurzeln im Tagträumen.“ — Eda LeShan

13. „Jeder außergewöhnliche Schriftsteller hat einen Master of Arts in Tagträumen.“ — Richelle E. Goodrich

14. „Ist Tagträumen eine Ablenkung von der Arbeit oder ist die Arbeit eine Ablenkung vom Tagträumen?“ – Marty Rubin

15. „Tagträumen ermöglicht es Ihnen, Szenarien durchzuspielen, in denen Sie auf wundersame Weise den Tag retten.“ — Mark Waters

16. „Menschen kommen natürlich nicht in die Kirche, um zu predigen, sondern um von Gott zu träumen.“ — Kurt Vonnegut

17. „Daydream versetzt den Träumer außerhalb der unmittelbaren Welt in eine Welt, die das Zeichen der Unendlichkeit trägt.“ – Gaston Bachelard

18. „Es ist wirklich großartig, sich vorzustellen, dass man eine Königin ist. Man hat den ganzen Spaß daran, ohne irgendwelche Unannehmlichkeiten, und man kann jederzeit aufhören, Königin zu sein, was im wirklichen Leben nicht möglich wäre.“ — Lucy Maud Montgomery

19. „Setzen Sie sich in Träumerei hin und beobachten Sie die wechselnde Farbe der Wellen, die an der stillen Meeresküste des Geistes brechen.“ — Henry Wadsworth Longfellow

20. „Ich träume oft, und das liegt daran, dass mir die Vorstellung, dass es etwas mehr als die normale Welt gibt, schon immer gefallen hat.“ – Samantha Shannon

Die besten positiven Zitate zum Tagträumen zum Leben

Diese Zitate fordern Sie auf, sich zu fragen, wie Sie am liebsten träumen.

21. „Wenn ich sitze und träume, rasen die Bilder vorbei wie eine Reihe farbiger Dias.“ – Francis Bacon

22. „Ich denke oft in Musik; Ich lebe meine Tagträume in der Musik; Ich sehe mein Leben in Bezug auf Musik.“ – Albert Einstein

Lesen Sie auch:  Finding HERself Blog – Mein erster Geburtstag ohne meine Eltern

23. „[My dresses] sind vom Traumland in die Welt der Alltagsgegenstände übergegangen.“ – Christian Dior

24. „Wie bei jedem anderen ist es für mich oberste Priorität, bei Besprechungen smart aufzutreten.“ Manchmal kann das schwierig sein, wenn Sie anfangen, von Ihrem nächsten Urlaub, Ihrem nächsten Nickerchen oder Speck zu träumen.“ – Sarah Cooper

25. „Eine Vision ohne Taten wird als Tagtraum bezeichnet; Aber andererseits wird Handeln ohne Vision als Albtraum bezeichnet.“ – Jim Sorensen

26. „Ohne Tagträume neigt das Selbst dazu, auf die Größe und Form der Wertschätzung anderer zu schrumpfen.“ — Michael Pollan

27. „Alles, was ich weiß, sehe oder höre, jeder Teil meines Lebens wird in Kleider verwandelt; es sind meine Tagträume.“ – Christian Dior

28. „Das Problem ist, dass Denken wie Faulenzen aussieht. Wer möchte die Leute schon fürs Tagträumen bezahlen?“ — W. Somerset Maugham

29. „Lass dich manchmal träumen.“ – Nita Leland

30. „Bereiten Sie sich vor, während andere träumen.“ — William Arthur Ward

Berühmte Tagtraumzitate, die dem Leben einen Sinn geben

Tagträume helfen uns, unsere persönliche Mission im Leben herauszufinden.

31. „Ich habe früher in einer Fabrik gearbeitet und war wirklich glücklich, weil ich den ganzen Tag träumen konnte.“ — Ian Curtis

32. „Ein Mann, der es wagt, eine Stunde Zeit zu verschwenden, hat den Wert des Lebens nicht entdeckt.“ – Charles Darwin

33. „Hämmern Sie das Eisen, das auf Ihrem Amboss liegt, anstatt davon zu träumen, Silber zu bearbeiten.“ – Robert Jordan

34. „Um sich in Träumereien zu verlieren, muss man entweder sehr glücklich oder sehr unglücklich sein. Träumerei ist das Kind der Extreme.“ – Antoine Rivarol

35. „Wie viele unserer Tagträume würden sich in Albträume verwandeln, wenn die Gefahr bestünde, dass sie wahr werden!“ — Logan Pearsall Smith

36. „Wenn du nicht tagträumest und Dinge in deiner Fantasie planst, kommst du nie ans Ziel, also musst du irgendwo anfangen.“ – Robert Duvall

37. „Süße, verrückte Gespräche voller halber Sätze, Tagträume und Missverständnisse, spannender, als Verstehen jemals sein könnte.“ — Toni Morrison

38. „Kindern wird beigebracht, linear statt fantasievoll zu denken; Ihnen wird beigebracht, langsam und sorgfältig zu lesen, und sie werden vom Tagträumen abgehalten.“ — Tony Buzan

39. „Manchmal saß ich an einem Sommermorgen, nachdem ich mein gewohntes Bad genommen hatte, von Sonnenaufgang bis Mittag in meiner sonnigen Tür und war in Träumerei versunken.“ — Henry David Thoreau

40. „Wahre Fantasie ist kein fantasievolles Tagträumen; es ist Feuer vom Himmel.“ – Ernest Holmes

Tagtraum-Zitate und Sprüche zum Leben Ihrer Träume

Nutzen Sie Ihre Tagträume und erwecken Sie sie zum Leben.

41. „Aber ich träume immer, auch wenn ich wach bin; es ist nie fertig.“ — Peter S. Beagle

42. „Tagträume waren gefährlich, weil sie sie dazu brachten, sich Dinge zu wünschen, die sie niemals haben könnte.“ — Julie Garwood

43. „Soziale Medien nehmen so viel Zeit in Anspruch, dass ich mich frage, ob wir die Fähigkeit zum Tagträumen verloren haben.“ – Patti Smith

44. [Unfullfilled desires] sind die treibende Kraft der Vorstellungskraft und befeuern unsere Träume und Tagträume.“ – Sigmund Freud

Lesen Sie auch:  Sie filtern romantische Fotos von Ángela Aguilar mit ihrem Freund, dem 33-jährigen Komponisten Gussy Lau

45. „Die Träumereien zweier einsamer Seelen bereiten die Süße der Liebe vor.“ —Gaston Bachelard, Die Poetik der Träumerei

46. ​​„Tagträumer sitzt auf dem Meer.“ – Adelle

47. „Wer nachts in den staubigen Tiefen seines Geistes träumt, wacht am Tag auf und stellt fest, dass es Eitelkeit war.“ — Thomas Edward Lawrence

48. „Tagträumer mit Augen, die einen zum Schmelzen bringen.“ – Adelle

49. „Kreativität ist ein Versuch, einen Konflikt zu lösen, der durch unausgesprochene biologische Impulse entsteht, beispielsweise durch unerfüllte Wünsche.“ – Sigmund Freud

50. „Die Träumer des Tages sind gefährliche Männer, denn sie können ihre Träume mit offenen Augen verwirklichen, um sie möglich zu machen.“ — Thomas Edward Lawrence

Träume groß

Wenn Sie das nächste Mal tagträumen, seien Sie nicht so voreingenommen.

Geben Sie Ihrem Geist Zeit, die Dinge zu verarbeiten und zu klären.

Tagträumen ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Träume zum Leben zu erwecken.

Was ist Ihr Lieblingszitat zum Tagträumen?

Teilen Sie es uns unten in den Kommentaren mit und teilen Sie es mit Ihren Freunden.

Motivierende Einzeiler für ein vollkommen inspiriertes Leben

Um einen motivierten Geist zu bewahren, braucht es Denkanstöße, und diese motivierenden Einzeiler sind der perfekte Snack.

Verfolgen Sie Ihre Träume: Der beste Rat, den ich je bekommen habe

Man ist nie zu alt, arm, jung oder krank, um seine Träume zu leben.

6 Gründe, warum Ihre Noten nicht Ihre Intelligenz definieren

Begründen Sie Ihre Intelligenz nicht allein mit Noten. Hier sind gute Gründe, warum Noten kein guter Maßstab für Ihre Talente und Leistungen sind.

24 inspirierende Zitate über das Überschreiten Ihrer Grenzen

Diese inspirierenden Zitate über das Überschreiten Ihrer Grenzen helfen Ihnen bei der Beantwortung einiger Fragen, die den Verlauf Ihres Lebens verändern könnten!

Zitate über harte Tage für ein besseres Morgen

Wenn Sie einen harten Tag haben, sollten Sie sich diese inspirierenden und lustigen Zitate über einen harten Tag ansehen.

You Can Do It-Zitate für Studenten und Unternehmer

Diese motivierenden Zitate werden Sie dazu inspirieren, größere Träume zu haben und es besser zu machen.

Geben Sie niemals Angebote für endlose Entschlossenheit auf

Haben Sie Lust aufzuhören? Lesen Sie diese Zitate, um niemals aufzugeben, um sich daran zu erinnern, dass Sie für die Ewigkeit gebaut sind.

Träumen Sie von großen Zitaten, die Sie inspirieren und ermutigen

Diese großen Traumzitate werden Ihnen die Motivation geben, die Sie brauchen, um alles zu verfolgen, was Sie erwartet.

Clifton Sankofa hat einen Master-Abschluss in Englisch, Lehramt und Schulleitung. Er ist ein erfahrener Pädagoge und Schulleiter. Clifton hat seine Karriere auf das Unterrichten von Sprachkunst, sozial-emotionalem Lernen, Hip-Hop(e) und veganem Kochen aufgebaut. Im ganzen Land sterben schwarze und braune Gemeinschaften an vermeidbaren Krankheiten. Cliftons Ziel ist es, durch kulturelle Veränderungen dazu beizutragen, diesen Trend umzukehren. Mit Hip-Hop- und kulturorientierten Aktivitäten vermittelt er jungen Menschen, wie sie durch nachhaltige vegane Ernährung, Kochpraktiken und Lese- und Schreibfähigkeiten ihre Gesundheit und ihr Erbe zurückgewinnen können.