Home » Weiße magie » Buch der Schatten – –

Buch der Schatten – –

Ich schreibe seit ungefähr 5 Jahren über Hexerei, und das Thema Buch der Schatten ist am häufigsten gefragt worden, also habe ich eine kleine FAQ mit einigen der häufigsten Fragen erstellt, die mir in den letzten 5 Jahren gestellt wurden.

Lassen Sie uns alles über das Buch der Schatten sehen. F: Was ist ein Buch der Schatten? A: A Book of Shadow ist ein Buch, das Sie auf Ihrer Reise begleitet. F: Warum haben Hexen ein Buch der Schatten? A: Dein Buch der Schatten ist ein Buch, das Wissen enthält, das du gesammelt hast, Zaubersprüche und Rituale, die du notiert oder selbst geschrieben hast, deine Gedanken und Gefühle; Es ist im Wesentlichen eine Aufzeichnung Ihrer magischen Erfahrungen und ein Ort, an dem Sie Details darüber aufbewahren können, was Sie Ihrer Meinung nach in Zukunft brauchen werden.

F: Muss man ein Buch der Schatten haben, um eine Hexe zu sein?

A: Nein, man „muss“ kein Buch der Schatten haben, aber es kann das Leben ein wenig leichter machen, wenn man Dinge wie Gedanken, Gefühle und Träume aufschreiben kann, während sie passieren.

F: Muss ein Buch der Schatten so aussehen wie auf Charmed?

A: Überhaupt nicht. Man „muss“ kein dickes Buch wie bei Charmed haben. Ein Buch der Schatten kann ein Notizbuch, ein Stapel Papier, eine digitale Datei auf Ihrem Computer, eine Facebook-Seite oder ein Album oder ein speziell erstelltes Buch wie mein eigenes Regenbogenbuch aus Holz sein.

F: Was kann zu einem Buch der Schatten hinzugefügt werden, es ist nur für Zaubersprüche?

A: Sie können Ihrem Buch der Schatten tatsächlich alles hinzufügen, was Sie wollen. Es können Zaubersprüche, Rituale, Korrespondenzen, Gottheiten, Kräuter, Pflanzen, Weissagungen, Träume, Gebete sein … die Liste ist endlos und liegt ganz bei Ihnen.

F: Müssen Sie die Seiten dekorieren?

A: Nur wenn Sie möchten. Ihr Buch der Schatten ist ganz persönlich und Sie können es haben, wie Sie wollen. Einige von mir sind reiner Text ohne Dekoration, während andere ein wenig Regenbogen-Flair haben, andere sind Regenbogen-Überladung.

>

F: Ich bin neu in Hexerei/Heidentum/Wicca, kann ich ein Buch der Schatten haben?

A: Ja, Sie müssen kein Veteran des Handwerks sein, um einen zu haben. Du kannst dein Buch der Schatten starten, wann immer du bereit bist. Wenn Sie vom ersten Tag an einen wollen, können Sie das tun. Es ist eine Aufzeichnung dessen, was Sie lernen, und wenn Sie neu sind, gibt es so viel zu lernen, dass ein Buch der Schatten sehr hilfreich sein kann.

F: Warum ist es so wichtig, ein Buch der Schatten zu haben?

A: Es ist eine Sammlung deiner Erfahrungen auf deiner Reise, es ist auch ein Ausdruck deines Handwerks. Wenn ich durch meine älteren Bücher schaue, kann ich sehen, wie ich mich im Laufe der Jahre verändert habe, und ich kann sehen, wie ich mich als Frau und als Hexe verändert habe.

Das Buch der Schatten der Regenbogenhexe

F: Ich liebe dein Buch der Schatten, kann ich eines wie deins haben?

Ja, du kannst. Ihr Buch der Schatten sollte jedoch Ihren Weg, Ihre Reise und Ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Sie werden einen Stil entwickeln, der ganz Ihnen gehört.

Wenn Sie im Internet suchen, finden Sie so viele verschiedene Stile, Größen, Formen und Typen. Meine Facebook-Seite und -Gruppe sind zu einer Art Buch der Schatten geworden. Ich habe mehrere Notizbücher, mein großes A4-Regenbogenbuch aus Holz, und ich habe eine Schachtel voller Informationen, die nicht in das Regenbogenbuch passen.

TIPP: Der beste Rat, den ich aus eigener Erfahrung geben kann, ist, sich nicht mit dem Kopf voranzustürzen und sich mit Dekoration zu überhäufen. Die Informationen sind umso wichtiger, holen Sie sich das hinein und dekorieren Sie es drumherum

Nixie Vale ist der Schöpfer der Ramblings of a Rainbow Witch-Seite und -Gruppe auf Facebook. Nixie hatte schon immer eine Gabe für Worte, und sie hat dies mit der tiefen Liebe und Leidenschaft für ihr Handwerk und ihrer Faszination für Geschichte kombiniert. Nixie hat eine tiefe Verbindung zu Farbe und ihrer Verwendung in der Magie und ihren psychologischen Effekten. Sie hatte schon immer ein Interesse an der Natur, von Tieren bis zu Kristallen, und Nixie hat all dies genommen und mit ihrer Liebe verschmolzen der Literatur. Als Teenager begann Nixie Tarot zu lernen und sie hat auch andere Formen der Weissagung kennengelernt und diese in ihr Repertoire an Fähigkeiten aufgenommen. Nixie ist auch eine sehr kreative Person, die Schmuck herstellt, näht und eine Fülle anderer Interessen hat. Nixie schreibt seit 6 Jahren über Hexerei, und nachdem sie aufgefordert wurde, diese „Geschwätz“ zu teilen, erstellte sie ihre Seite. Nixie ist ein vertrauenswürdiges Mitglied der heidnischen Facebook-Community und hat mit vielen in verschiedenen Unternehmungen zusammengearbeitet