Home » Magische Rituale » Hier erfahren Sie, wie Sie eine Charm-Tasche herstellen [eine DIY-Anleitung]

Hier erfahren Sie, wie Sie eine Charm-Tasche herstellen [eine DIY-Anleitung]

Das Erstellen einer Charm-Tasche ist eine wunderbare Möglichkeit, einen Zauber zu wirken und dieses magische Werkzeug zu schätzen. Behalten Sie es als Amulett bei sich, um die Art von Energie anzuziehen, die Sie in Ihrem Leben benötigen, und lassen Sie es sich früher manifestieren. Aber wie macht man eine Charm-Tasche? Mal sehen, wie man mit diesem Artikel Schritt für Schritt vorgeht!

Was ist eine Charm-Tasche?

Viele denken, dass Charm-Taschen Amulette oder Talismane sind, aber sie sind so viel mehr als nur das! Die Charm-Tasche gilt als materielle Heimat der unsichtbaren Energien und Geister, die dem Zauberer helfen. Diese „magische“ Kraft ist aktiv, solange der Beutel intakt ist.

Durch Brechen oder Öffnen wird die Energie des Fetischs verteilt und verliert seine zukünftige Wirksamkeit.

Meine Charm-Tasche.

Woraus bestehen diese Charm-Taschen?

Diese Beutel bestehen aus zwei Grundelementen: dem Stoff und den eingebrachten Substanzen. Es wird ein natürlicher Stoff verwendet, der wie eine Tasche oder ein Kissen geformt ist Obwohl es verschiedene Formate gibt und das Innere mit Kräutern und Gegenständen gepolstert ist, die als heilig gelten. Rituale, Weihen usw. werden verwendet, um dem Gegenstand mehr Kraft zu verleihen.

Wie werden Charm-Taschen verwendet?

Um wirksam zu werden, werden die Taschen normalerweise herumgetragen. Es gibt Leute, die Han g sie um den Hals, andere verstecken sie in ihren Taschen oder in ihrer Kleidung. Wenn der Zauber auf einen Ort oder ein Objekt wirken soll, wird er an der Stelle oder in der Nähe des Objekts platziert.

Zum Beispiel hängen Schutzpolster an Türen und Fenster; Um Albträume zu vertreiben und den Schlaf zu fördern, werden sie unter das Kissen gelegt oder am Kopfteil aufgehängt. Um Glück und Geld anzuziehen, werden sie in der Handtasche aufbewahrt.

Lesen Sie auch:

Wie man einen Talisman zum Glück macht? [Explained In 6 Steps]

Anleitung: Wie man einen Talisman zum Schutz herstellt [7 Magickal Steps]
Eine Liste mächtiger Liebeszauber [& What do They Symbolize]

Was ist mit dem Timing?

Die Zeit wird kommen, in der das Amulett nicht mehr benötigt wird, seine Aufgabe erfüllt hat oder wird seine Energieladung verloren haben (dieser Zeitraum variiert von einem Monat bis zu einem Jahr). Was machen wir mit diesem magischen „Rückstand“? Offensichtlich müssen Sie es loswerden.

Der einfachste Weg ist, die Tasche zu öffnen, dank der Kräfte, die bei ihrer Erstellung eingesetzt wurden, zu brennen alle seine Teile und dann die Asche zerstreuen. Bevor Sie mit dem Zauber fortfahren, müssen Sie zunächst seinen Zweck festlegen. Es muss ein Wunsch oder ein echtes Bedürfnis sein, um eine gute Ladung emotionaler Energie an der Basis zu haben.

Nachdem wir diesen offensichtlichen, aber entscheidenden Punkt festgestellt haben, beginnen wir um die Zutaten basierend auf ihren Zwecken zu bestimmen.

Die Wahl der richtigen Farbe ist wichtig

Die erste unverzichtbare Zutat für die Herstellung von Zauberbeuteln ist der Stoff, mit dem sie gewebt werden. Natürliche Stoffe werden immer bevorzugt; Traditionell gehören Flanell, Seide oder Hanf zu den Favoriten.

Die einfachsten und gebräuchlichsten Taschen bestehen aus einem Quadrat oder einem Dreieck aus Stoff, der nach dem Sein gefüllt, wird mit einem Band geknotet. Zu anderen Zeiten bevorzugen wir es, echte Taschen zu nähen, oder wir stellen Kissen zum Füllen her.

Im letzteren Fall ist eine bestimmte Form oft gewählt, was im Einklang mit seinem Ziel steht: zB Sterne, Herzen oder menschliche Figuren. Die Wahl von Stoff und Band ist kein Zufall. Es basiert auf einer genauen Regel: Farben. In der Magie sind die verschiedenen Farben mit bestimmten astrologischen und psychologischen Schwingungen verbunden.

Hier ist eine Auswahlliste, die die Hauptkorrespondenzen zwischen den Farben und ihren wichtigsten magischen Zwecken zeigt.

Farben der Streichhölzer erklärt

WEISS : für jeden Zweck weiß Magie, Harmonie, Frieden, Kinder, Reise Spiritualität, Reinheit. Farbe des Mondes.

    ROT

  • : assoziiert mit dem Planeten Mars, Widder, Sonne und Blut. Es repräsentiert dynamische Energie , Vitalität, Kraft, Kraft, Wärme, Feuer, Leidenschaft, Liebe, Wut und Aggression.

    ORANGE : symbolisiert die Energie im Gange und dient zweifach als Traurigkeit und Freude. Sieg. Es wird auch als eine Assoziation von Gelb und Rot angesehen.

    GELB : Symbolisiert spirituelles Licht, Erfolg, Sieg, Luft . Es begünstigt alles, was intellektuell ist, Ideen, Glück.

    GRÜN : Symbolisiert das Pflanzenleben, die Fruchtbarkeit der Erde und Wasser. Grün ist eine perfekte Balance zwischen warmen und kalten Tönen. Es bringt Gelassenheit, Freude, Vergnügen. Günstig für Liebesbeziehungen, um Frieden, Gesundheit, Überfluss und Zufriedenheit zu bringen.

    BLAU : Blau ist die Farbe der Himmel und Meer und kann in zwei komplementäre Aspekte unterteilt werden: blau und hellblau.

    ~ Der Himmel ist mit dem Tag und dem Licht verbunden; Es ist eine Farbe, die Gelassenheit, Stabilität, Dynamik und ausgeglichene Energie bringt. Vertreibt böse Mächte.

    ~ Blau ist die Farbe der Nacht und der Tiefen; Es steht für Ruhe, Distanziertheit, Selbstbeobachtung, die Führung körperloser Wesenheiten und die Suche in der „Tiefe“.

    LILA: Es ist die Farbe von Meditationen, mühsamen Fragen, Mystik und Kontakt mit den Geistern der Toten. Wie Grün ist es eine perfekte Kombination aus warmen und kalten Tönen.

    SCHWARZ : Die Brauntöne gelten als Fruchtbarkeitsträger als Sie symbolisieren die Dunkelheit des Mutterleibs und der Schwangerschaft, das Meer und das feuchte und fruchtbare Land. Auf der negativen Seite ist es die Farbe der Fäulnis, der geistigen Dunkelheit, des Zorns und des Bösen. Es ist weit verbreitet in Schutzbeuteln oder schwarzer Magie.

    GOLD und SILBER : Sie sind die Farben von Sonne und Mond Sie verbreiten materielles und geistiges Wohlbefinden. Sie werden auch verwendet, um die thaumaturgische Kraft zu erhöhen.

    ROSA

  • : Wird als Farbe an sich betrachtet und in der Magie für alle verwendet diese Themen in Bezug auf die Arbeit an Emotionen, Liebe, Zuneigung, Träumen. Es ist auch in allen Zaubersprüchen sehr verbreitet, die darauf abzielen, negative Energien und Flüche aus Häusern und Menschen zu entfernen. Es hat auch eine milde Schutzqualität und die stimulierende Wirkung der Spiritualität.

    GEMISCHTE FARBEN : Bei Auswahl dieser Stoffart, Die dominante Farbe wird als diejenige angesehen, die mit dem Zweck der Magie zusammenhängt, während die anderen als Facetten und Ergänzungen zur Charakterisierung der Art der Energie betrachtet werden können. Sie eignen sich normalerweise für Spiritualität, Wahrsagerei, Schutz, Glück und um negative Energien wie den bösen Blick zu verwirren.

    Sie können diesen Artikel gerne auf Pinterest teilen !

    Dieser Zauber scheint einfach durchzuführen zu sein, aber es muss beachtet werden, dass die Wirksamkeit nicht vorhanden ist die Gesten und Werkzeuge, aber im Ritual und in der Fähigkeit der Hexe zu wissen, wie man Objekten Kraft verleiht.

    Salz hat eine sehr alte magische Geschichte und ist eine von die besten Zutaten für die Magie des Schutzes (vor Negativität, schwarzer Magie und Neid) und Reinigung; das Gleiche gilt für die Charm-Taschen.

    Perfektes Timing für diesen Zauber:

    Für diesen Zauber ist kein genauer Moment erforderlich. Sowohl die Tages- als auch die Nachtstunden sind an jedem Tag und in jeder Mondphase in Ordnung.

    Es ist jedoch gut, die für Ihren persönlichen Zweck am besten geeigneten Übereinstimmungen auszuwählen. Es ist wichtig, sich an die Mondphase zu erinnern, da Sie das Amulett monatlich neu laden müssen (eine Idee kann das Datum des Vollmonds sein, leicht zu merken und in den Kalendern zu finden).

    Für diesen Zauber benötigen Sie:

    eine weiße Kerze grobes Meersalz oder Steinsalz
    roter, schwarzer oder weißer Stoff, möglicherweise natürlich. Die Wahl der Farben ist wichtig.
  • Nadel und Faden (der Faden hat die gleiche Farbe wie der Stoff)
  • Weihrauch aus Getreide, Oliven, Wacholder oder Rosmarin
  • Wasser

Das Ritual :

Sammle alles Sie müssen mit einer persönlichen Reinigung fortfahren und, wenn Sie es gewohnt sind, einen magischen Kreis zeichnen und den Betriebsaltar aufstellen.

Zuerst: zünde die Kerze an, um an das spirituelle Licht zu erinnern und dich vor dunklen und negativen Kräften zu schützen.

Schneide ein Quadrat aus Stoff aus (zuvor in Salz oder geweihtem Wasser gewaschen) und Nähen Sie es zu einer Tasche oder einem kleinen Kissen und achten Sie darauf, dass keine Öffnung entsteht. Es ist wichtig, dass es von der Person, die das Ritual durchführt, von Hand gestickt wird. Sie müssen sich also mit Geduld bewaffnen und sich bei dieser Operation auf den Zweck des Zaubers konzentrieren.

Es kann hilfreich sein, Gebete zu singen oder ein Kraftlied zu singen, um die Arbeit zu begleiten.

Weben, Nähen und Sticken sind eng mit Hexerei verbunden seit undenklichen Zeiten: In der Antike war ein Weber auch eine Zauberin, und viele Göttinnen der Magie waren auch die Beschützer des Garns (zB Isis).

“ Die Göttin der Fruchtbarkeit Isis (Bild: Ask Aladdin)

Bedenken Sie, dass diese Tasche von der Person getragen wird, die davon profitiert. Sie darf also nicht zu groß oder auffällig sein, ein Quadrat von wenigen Zentimetern wie das auf dem Bild wird in Ordnung sein. Wenn es fertig ist, legen Sie es beiseite.

Jetzt zünden Sie den Weihrauch an und richten Sie den Rauch auf das Salz. Sobald dies erledigt ist, mit Ihren Händen Mischen Sie es, indem Sie Gebete rezitieren und sich auf Ihren Schutzzweck konzentrieren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es ausreichend aufgeladen ist, geben Sie dieses Salz in den Beutel. Sie können den offenen Teil nähen, um das Amulett vollständig zu schließen.

Für die Weihe geeignete Kerze s und Weihrauch müssen gewählt werden. Wählen Sie die Farbe der Kerzen basierend auf der Bedeutung der oben beschriebenen. Der Weihrauch wird als Aroma von Pflanzen in den Beuteln verwendet.

Nehmen Sie den Fetisch und visualisieren Sie das en, indem Sie Ihre Hände darauf fühlen Energie, die in die Tasche eindringt, während das mentale Bild des Begehrens erhalten bleibt.

Wenn die Konzentration nachgelassen hat, führen Sie den Fetisch anschließend durch die Energien der vier Elemente als folgt. Geben Sie den Beutel in die Weihrauchdämpfe und sagen Sie:

    “Diese Charm-Tasche ist mit den Kräften der Luft geweiht.”

    Dann gebe ich es an die Kerzenflamme weiter und sage:

    „Diese Charm-Tasche ist mit den Kräften des Feuers geweiht.“

    Dann sprühe ich es mit etwas geweihtem Wasser und wiederhole:

    „Diese Charm-Tasche ist mit dem geweiht Kräfte des Wassers. ”

    Berühren Sie dann das Salz mit dem Beutel und sagen Sie:

    “Diese Charm-Tasche ist mit den Kräften der Erde geweiht.”

    Endlich:

    “Diese geweihte Charm-Tasche dient (Name des Begünstigten), damit (den Zweck erklären)”.

    Von thi Im Moment werde ich dieses Amulett immer bei mir tragen, bis mein Wunsch erfüllt ist. Wenn ich dann das Gefühl habe, dass es funktioniert hat, werde ich mit seiner Zerstörung fortfahren, indem ich es begrabe oder verbrenne.