Home » Weiße magie » Hofkarten: Pokalkönigin

Hofkarten: Pokalkönigin

Ich bin ein professioneller Tarot-Leser mit 21 Jahren Erfahrung. Tarot ist für mich ein faszinierendes System, das alles menschliche Leben widerspiegelt.

Interpretation der Königinnen des Tarot

Die Königinnen des Tarot repräsentieren alle weiblichen Aspekte der Menschheit. Sie sind ausgewogen und im Einklang mit ihren Anzugqualitäten. Sie neigen dazu, nach innen gerichtet zu sein, und können daher verstehen, was andere motiviert. Königinnen können unter die Oberfläche blicken, um in Ihre Seele zu schauen.

Königinnen sind sich bewusst, dass niemand nur positiv oder negativ ist. Es muss eine Mischung sein, um das Ganze zu machen. Sie sind im Allgemeinen viel toleranter als Könige und nehmen Rücksicht auf diejenigen von uns, die gelegentlich vom Weg abkommen. Königinnen vergeben, indem sie uns sagen, dass es nichts zu vergeben gibt.

Die Tarot-Königinnen können echte Menschen, Eigenschaften und Ereignisse darstellen, die untrennbar mit unserer Persönlichkeit verbunden sind. Unser Leben spiegelt die Menschen wider, die wir sind, und die Queens verstehen dies implizit.

Dieser Artikel ist ein eingehender Blick auf die Königin der Pokale.

Die Grundlagen

Die Rider-Waite Queen of Cups sitzt auf einem hochdekorierten Thron direkt am Rand des Ozeans. Ihre Aufmerksamkeit ist ganz auf eine reich verzierte Tasse gerichtet, die sie in beiden Händen hält. Sie trägt silberne und blaue Gewänder, mit einem Hauch von Rot, um verborgene Leidenschaft anzuzeigen. Ihre Füße ruhen leicht auf den Kieselsteinen, die vor ihr angeschwemmt wurden. Hinter ihr ragt eine hohe, steile Felswand auf. Ihr Thron ist mit Abbildungen von Engels-ähnlichen Baby-Meerjungfrauen oder Meeresnymphen verziert. Eines der Babys hält einen Fisch. In den Kopf des Throns ist eine große Muschel geschnitzt. Das Meer ist ruhig und bewegt sich kaum.

Symbolik und Entsprechungen

SymbolBedeutungKorrespondenzen

Wasser

Emotionen

Wasser

Blau

Heilung

Herbst Herbst

Verzierter Kelch mit Deckel

Gefäß mit komplexen Gefühlen

Westen

Meeresnymphen/Engel

Liebe Familie

Sonnenuntergang

Klippen

Bedürfnis nach Einsamkeit

Fische, Krebs, Skorpion

Kieselsteine

Standhaftigkeit

Pokalkönigin in einer Lesung

Wenn die Königin der Kelche in einer Lesung auftaucht, hat es der Suchende mit emotionalen Problemen zu tun oder es gibt eine empathische, intuitive Frau, die Einfluss auf ihre Situation hat. Diese Karte kann auch Aspekte des Suchenden darstellen.

Die umgekehrte (auf dem Kopf stehende) Pokalkönigin kann auf einen Liebesrivalen, eine emotionale Erpressung oder eine Frau mit einer süchtig machenden Persönlichkeit hinweisen.

Persönlichkeitsmerkmale

Die Queen of Cups ist ein faszinierender Charakter. Es ist schwierig, tief in ihre wahre Persönlichkeit zu blicken, weil sie so rein ist, dass sie das eigene Recht auf einen zurückspiegelt. Wenn Sie eine Pokalkönigin in Ihrem Leben haben, kennen Sie sie möglicherweise nie richtig. Sie ist emotional ausgeglichen, zutiefst intuitiv und immer gelassen. Sie ist nicht immer praktisch oder im Notfall sehr gut – gesunder Menschenverstand ist nicht ihre Stärke. Sie kann die Menschen jedoch gut lesen und fühlt, was sie fühlen. Wenn du eine Hand zum Halten oder eine Schulter zum Ausweinen brauchst, ist sie deine Freundin.

Lesen Sie auch:  Wie dieser Mann die Welt verändert, eine Umarmung nach der anderen – Fernweh

Diese Königin ist emotional sicher. Sie gibt zu, dass sie Entscheidungen aufgrund ihrer Emotionen trifft und hat erkannt, dass dies für sie nicht schlecht ist. Sie versteht auch, dass ihr Instinkt und ihre Intuition zuverlässige Leitlinien für ihr eigenes Leben sind – wenn etwas nicht stimmt fühlen richtig, dann ist es wahrscheinlich nicht.

Die Königin der Pokale in der realen Welt: Aussehen

Die Queen of Cups ist weder sportlich noch sehr aktiv. Sie liebt es, mit ihren Hunden spazieren zu gehen und mit ihren Kindern zu spielen. Sie hat eine Vorliebe für schwebende, pastellfarbene Kleidung und Silberschmuck. Sie fährt ein kleines umweltfreundliches Auto und kauft Fair Trade ein. Sie geht lieber mit gutem Beispiel voran, als zu belehren. Sie ist kreativ und hat viele Hobbys – ihre Kunst ist sanft und herzerwärmend. Es macht ihr Spaß, kleine Geschenke zu machen und zu verschenken, die ihre Liebe zum Ausdruck bringen. Sie genießt gesellige Zusammenkünfte und liebt es, die Atmosphäre in Ruhe aufzusaugen.

Umgedreht

Das Alter Ego der Queen of Cup ist eine schwierige Frau, die im besten Fall eine überemotionale, unlogische Drama-Queen ist. Sie zeigt oft Anzeichen einer süchtig machenden Persönlichkeit. Sie verkündet, dass sie ein Opfer ist, dass sie machtlos ist oder dass das Leben sie immer schlecht behandelt. Im schlimmsten Fall ist sie eine emotionale Erpresserin und hinterhältige Manipulatorin. Ihr ausgeprägtes Einfühlungsvermögen wird zum Bösen statt zum Guten verwendet. Sie wird sich so lange als Freundin ausgeben, wie es ihr passt, aber sie wird nicht zögern, dich für ihre eigenen Zwecke zu benutzen.

Liebe und Beziehungen

Die Queen of Cups ist ein wunderbarer Lebenspartner. Sie gibt und liebt immer. Sie haben das Gefühl, in Güte gebadet zu haben, wenn Sie Zeit mit ihr verbringen. Sie sucht immer das Positive in den Menschen und zieht normalerweise die besten Aspekte anderer an sich. Sie kann zerbrechlich wirken (obwohl sie wahrscheinlich stabiler ist als die meisten anderen) und Männer neigen dazu, sich um sie zu kümmern.

Lesen Sie auch:  70 LGBTQ-Zitate, die Stolz und Liebe feiern (2022)

Sie heiratet oft jung und sucht sich einen Partner, der im Vergleich zu ihr stark erscheint, obwohl sie in Wahrheit die Stärkere ist.

Als Mutter ist sie liebevoll und freundlich. Sie spricht leise und muss nie wie ein gewöhnlicher Sterblicher schreien. Die Queen of Cups lässt ihre Kinder die Höhen und Tiefen der Kindheit erleben. Sie ist diejenige, die Beerdigungen für ihre Hamster arrangiert und mit ihren Kindern weint.

Geld

Sie ist nicht besonders gut in Finanzangelegenheiten, kann aber bei Geschäftsentscheidungen sehr erfolgreich sein – auch hier ist ihre Intuition eine wertvolle Ressource. Sie zieht es vor, in einem Beruf zu arbeiten, in dem ihre fürsorgliche Art geschätzt wird.

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr. Der Inhalt dient ausschließlich Informations- oder Unterhaltungszwecken und ersetzt keinen persönlichen oder professionellen Rat in geschäftlichen, finanziellen, rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.

© 2012 Bev G

Haben Sie schon einmal eine Queen of Cups gekannt?

Jean Bakula aus New Jersey am 15. April 2013:

OK danke! Entscheidungen Entscheidungen! Es wäre schön, die Karten besser zu überprüfen.

Bev G (Autor) aus Wales, UK am 15. April 2013:

Jean, ich denke, alle Karten sind auf der Website des Erstellers zu sehen… Ich werde nachsehen. Ja, sie sind alle da: http://www.zachwong.com/tarot/ Schauen Sie sich an, wie sie umgekehrt aussehen – vielleicht müssen Sie Ihren Kopf ein wenig verdrehen! xx

Jean Bakula aus New Jersey am 15. April 2013:

Vielleicht war sie in einem YouTube-Video oder so, das macht sie oft. Am meisten mag ich ihre archetypische Arbeit, das Rad deiner 12 “Persönlichkeiten” je nach Lebensbereichen hat mich an die 12 Sternzeichen erinnert. Ich denke an das Revelations-Deck. Wenn Sie es empfehlen, glaube ich, dass ich noch kein Deck aus diesem Jahrhundert habe!

Bev G (Autor) aus Wales, UK am 15. April 2013:

Später fiel mir ein, dass ich ihr zugehört hatte. Sie hat eine tiefe Stimme. Ich kann mich nicht erinnern *wo oder wie*, aber irgendwo muss es Audio von ihr geben. Vielleicht war es vor langer Zeit das Radio von Hay House.

Ich weiß nicht viel über Astrologie, obwohl ich mich zu einem Steinbock-Persönlichkeitsexperten gemacht habe!

Bev G (Autor) aus Wales, UK am 15. April 2013:

Ich liebe die Offenbarungen. Ich finde es sehr gut zu lesen, nicht unbedingt wegen der Bildsprache, sondern weil es sehr genaue Informationen zu liefern scheint. Ich mag auch die eingebauten Umkehrungen. Vielen Dank für Ihre Komplimente, sehr geschätzt. xx

Jean Bakula aus New Jersey am 14. April 2013:

Lesen Sie auch:  VIDEO: So klingt Christian Nodals neuer Song, der Belinda gewidmet ist?

Ich bin zurückgekommen, um mehr zu lesen, du bist so schlau. Ich probiere gerne neue Tarot-Decks aus. Empfehlst du das Revelations-Decks? Ich hänge seit ungefähr 2 Jahren bei Motherpeace fest. jetzt. Ich mag Decks, die ein wenig an Rider Waite angelehnt sind, ansonsten fühlt es sich an, als ob der Künstler ein Projekt wollte, aber das Tarot nicht wirklich versteht. Die Bilder die du zeigst gefallen mir. Sag Bescheid, wenn du Zeit hast. Danke, Jean

Jean Bakula aus New Jersey am 12. April 2013:

Ich habe einen Steinbock-Mond! Wir haben also die gleichen 3 Zeichen in unseren Dreieinigkeiten! Ich mochte Carolyn Myss archetypische Karten und Bücher, aber sie macht viele medizinische Analysen, ähnlich wie Edgar Cayce. Ich bin froh, dass ich dich gefunden habe!

Bev G (Autor) aus Wales, UK am 12. April 2013:

Hallo Jean, toller Kommentar. Danke schön! Ich habe von Carolyn Myss gehört, aber noch nie etwas von ihr gelesen… oder doch? Ich bin mir nicht sicher. Ich werde sie untersuchen. Ich vermute, Sie haben einen Hauch von QoP in Ihnen! Ich bin ein QoP mit einem Schuss QoC – ich bin Steinbock mit Krebsmond und aufgehendem Skorpion – im Grunde bin ich ein Meer aus Schlamm!

Jean Bakula aus New Jersey am 12. April 2013:

Da ich selbst Tarot-Leser bin, lese ich gerne, was andere über die Karten sagen. Ich bin Krebs mit einem Skorpion-Aszendenten, also identifiziere ich mich am meisten mit dieser Königin. Tatsächlich habe ich sie früher als meinen Avatar verwendet und tue es immer noch auf einigen Websites! Ich habe dieses bisschen Rot in ihrem Kleid nie bemerkt, unglaublich! Sehen Sie, wir können immer von anderen lernen. Ich wette, Sie würden Carolyn Myss mögen, sie ist eine medizinische Intuition, hat aber ein Buch und ein Kartenspiel mit archetypischen Karten, und ich betrachte mich unter anderem als Sucher. Die Leute DENKEN, ich bin immer ruhig und gelassen, aber es ist oft eine Front, lol! Ich zeige es einfach nicht. Ich habe Rückenprobleme, daher hat mich meine ganze Familie wie ein zerbrechlicher Schmetterling behandelt, obwohl ich normalerweise derjenige bin, der stark ist, wenn es nötig ist (ich breche zusammen, wenn alles vorbei ist). Ich habe meinen Mann geheiratet, weil ich dachte, er sei stark, aber im Laufe der Jahre wurde mir klar, dass ich der Stärkere von beiden war. Zum Glück haben wir andere Qualitäten, die ineinandergreifen. Du hast hier sehr gute Arbeit geleistet! Ich freue mich darauf, mehr zu lesen!