Home » Weiße magie » Tipps zum Entlarven von Kugeln – Beispiel

Tipps zum Entlarven von Kugeln – Beispiel

L. Sarhan ist seit über 25 Jahren paranormaler Ermittler und Forscher.

Wenn es darum geht, Beweise für das Paranormale zu präsentieren, scheinen überall Bilder und Videos von Orbs aufzutauchen. Viele begeisterte Geisterjäger sind ganz aufgeregt, wenn sie Kugeln auf ihren Bildern sehen. Sie werden mit Ihnen argumentieren, dass sie der Beweis für das Paranormale sind. Troy Taylor, Autor des Ghost Hunter’s Guidebook und Präsident der American Ghost Society, nennt diese Art von Menschen “orb-a-philes.” Diese “orb-a-philes“ wird auf Kugeln schwören und keine rationalen Erklärungen berücksichtigen. Sie werden diese Fotos und Videos im gesamten Internet veröffentlichen und versuchen, die Leute davon zu überzeugen, dass dies ein positiver Beweis dafür ist, dass es Geister gibt.

Orbs sind jedoch eines der am einfachsten zu erklärenden Phänomene bei paranormalen Untersuchungen. Es gibt so viele Faktoren, die bei der Entlarvung von Kugeln in Bildern und Videos eine Rolle spielen. Für ernsthafte paranormale Ermittler und Geisterjäger werden sie eine Vielzahl von Umweltfaktoren berücksichtigen. Tatsächlich haben viele renommierte paranormale Forscher Orbs aus verschiedenen Gründen als paranormal abgewertet.

Bedeutet dies, dass alle Kugeln in der Fotografie überhaupt nicht paranormal sein können? Nicht unbedingt. Die Wissenschaft der paranormalen Forschung wird seit Jahrzehnten diskutiert und wird wahrscheinlich noch in den kommenden Jahrzehnten diskutiert werden. Wenn es um Kugeln geht, spielen Sie jedoch nicht so schnell mit der paranormalen Karte. Schließen Sie zunächst alle möglichen Erklärungen aus.

Gerätecheck

Es ist immer eine gute Idee, vor einer Untersuchung alle Geräte zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass die Kameraobjektive frei von Schmutz und Staub sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Finger die Linse während der Untersuchung nicht berühren. Unsere Finger haben natürliche Öle, die einen verschmierten Rückstand hinterlassen. Verschmieren und Staub können dazu führen, dass Kugeln in Ihren Bildern erscheinen. Selbst wenn Sie eine Kugel mit einer makellos sauberen Kamera aufnehmen, bedeutet dies nicht, dass sie paranormal ist. Berücksichtigen Sie die folgenden Faktoren, bevor Sie Orb-Bilder als Beweis einreichen.

Staub

Die Hauptschuldigenkugeln, die auf Fotos und auf Videos erscheinen, sind Staub und Trümmer. Staub sind laut Merriam Webster feine Materieteilchen. Dazu können abgestorbene Hautzellen, Schmutz, Pollen, Tierhaare, Haare, sich zersetzende Insekten, Hausstaubmilben, Abfall von Hausstaubmilben, Fusseln, Gebäudeisolierung und die Liste geht weiter.

Was lässt Staub im Film als Kugeln erscheinen? Die einfache Antwort ist die Retroreflexion des Lichts von den Staubpartikeln. Viele paranormale Ermittler und Geisterjäger führen ihre Ermittlungen normalerweise nachts durch. Aus diesem Grund können Taschenlampen, Blitze von Kameras, Infrarotlicht (IR) und natürliches Licht aus der Umgebung beteiligt sein, um nur einige Lichtquellen zu nennen, die diese Retroreflexion von Licht auf Staubpartikeln verursachen können. Es braucht nicht viel Licht, um von diesen Staubpartikeln reflektiert zu werden, und Kameras nehmen es schnell auf. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Kugeln auf Fotos, die während des Tages aufgenommen wurden, ein Beweis für das Paranormale sind. Alles dreht sich um die Retroreflexion des Lichts, unabhängig von der Tages- und Nachtzeit.

Lesen Sie auch:  Sternzeichen: Die Gesichter der Fische

Viele “orb-a-philes” kann argumentieren, dass sich in der Umgebung kein Staub befand. Dies kann einfach nicht nachgewiesen werden. Obwohl unser menschliches Auge vor der Untersuchung möglicherweise keine Staubpartikel sehen kann, bedeutet dies nicht, dass keine Staubpartikel vorhanden sind. Denken Sie daran, Staub kann eine Vielzahl von Dingen sein. Selbst paranormale Ermittler oder Geisterjäger können Staubpartikel von außen auf ihre Kleidung bringen, ohne es zu merken. Trotzdem stößt ein menschlicher Körper jede Stunde 30.000 bis 40.000 abgestorbene Hautzellen ab. Jetzt multiplizieren Sie das wie viele Personen sich vor Ort befinden und wie lange sie für die Untersuchung bleiben.

Staubkugeln können je nach Staubart oder Nähe zur Kamera durchscheinend bis fest erscheinen. Obwohl Staubkugeln in den meisten Fällen nicht hell sind, bedeutet dies nicht, dass sie es nicht sein können.

Insekten

Insekten sind ein weiteres häufiges Problem beim Fotografieren von Kugeln. Sie erscheinen oft als feste helle Lichtkugeln. Insekten sind von Natur aus neugierig, wenn es um Lichtquellen geht. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass beim Einschalten einer Verandabeleuchtung innerhalb von Minuten Insekten angezogen werden? Genauso neugierig sind sie auch bei weichem Infrarotlicht.

Einige Leute mögen argumentieren, dass es an diesem Ort keine Insekten gab. Dies ist schwer zu garantieren. Viele Insekten sind sehr klein und werden von den meisten Menschen normalerweise nicht bemerkt. Zum Beispiel bleiben Mücken und Fruchtfliegen normalerweise unbemerkt, es sei denn, es gibt mehrere.

In vielen Fällen, in denen Videobeweise vorliegen, werden Lichtkugeln, die sich über den Bildschirm bewegen, oft als Insekten entlarvt. Sogar eine kleine Mücke kann groß erscheinen, je näher sie der Kamera ist. Wenn Insekten im Flug sind, entsteht oft eine Kugel, hinter der ein Schweif zu strömen scheint.

Feuchtigkeit

Wenn jemand an Feuchtigkeit denkt, denkt er an Wasser oder Dämpfe, die er sehen kann. Unsere Atmosphäre ist jedoch mit Feuchtigkeitsmolekülen gefüllt, die der Mensch mit eigenen Augen nicht sehen kann. Kameras sind manchmal großartig darin, Feuchtigkeitsmoleküle einzufangen.

Ein Beispiel ist, als eine Gruppe paranormaler Ermittler in einem Privathaus eine Untersuchung durchführte, beschloss sie, zu dem Bach hinunterzugehen, wo die Leiche einer Frau geschleift wurde. Viele der paranormalen Ermittler begannen, während der EVP-Sitzungen zufällige Bilder zu machen. Viele der Fotos kamen mit achteckigen Kugeln zurück. Das wäre faszinierend, wenn die paranormalen Ermittler nicht auf einem großen Felsen im Bach stünden. In einer Wasserquelle zu stehen und das Licht der Kameras erzeugte eine wunderschöne Darstellung von Kugeln.

Nicht alle Feuchtigkeitskugeln sind achteckig. Sie können eine Vielzahl von Formen haben. Sie können auch eine Vielzahl von Farben haben. Haben Sie schon einmal einen Regenbogen beim Rasengießen oder Autowaschen gesehen? Feuchtigkeit und Licht erzeugen buchstäblich einen Regenbogen von Farben. Denken Sie jedoch daran, dass nicht alle Wassermolekülkugeln Farben haben.

Umfrage

Hell

Okay, Kugeln sind eine Retroreflexion des Lichts von einem Objekt, aber wussten Sie, dass Licht selbst Kugeln in Fotos verursacht? Nehmen Sie zum Beispiel die Sonne. Haben Sie schon einmal an einem sonnigen Tag ein Foto von einem geliebten Menschen gemacht und es waren Kugeln in der Nähe der Sonne auf dem Bild? Dies ist von den Lichtstrahlen der Sonne. Das gleiche kann passieren, wenn Sie eine andere Lichtquelle wie einen Lichtmast oder eine Reflexion des Blitzes der Kamera aufnehmen. Versuchen Sie auch auszuschließen, dass die Taschenlampe einer anderen Person in der Ferne oder von einer Wand, einem Fenster oder einer Tür reflektiert wird.

Lesen Sie auch:  Birka: Bedeutendes Handelszentrum während der Wikingerzeit

In der Physik wird das Phänomen, das in der Fotografie Orbs erzeugt, eigentlich als Rückstreuung bezeichnet. Rückstreuung ist eine diffuse Reflexion von Wellen, Partikeln oder Signalen, die zurück in die Richtung wandern, aus der sie gekommen sind. Im Wesentlichen kann dieses Phänomen also bei mehr als nur Staub, Insekten, Feuchtigkeit und Licht auftreten.

Muster in den Kugeln

Manche Leute sprechen davon, Symbole, Designs und sogar Gesichter in der Kugel zu sehen. Auch wenn das ein wenig gruselig sein kann, seien Sie nicht zu aufgeregt. Es könnte nur ein Beispiel für Pareidolie sein. Pareidolie ist eine psychologische Reaktion. Es ist, wenn das Gehirn versucht, Daten in eine erkennbare Form zu verarbeiten.

Das beste Beispiel für Pareidolie ist Cloud Watching. Haben Sie sich jemals einfach hingelegt und die Wolken vorbeiziehen sehen? Wenn ja, wie oft haben Sie bekannte Formen wie einen Elefanten, ein Auto, einen Engel oder andere Dinge gesehen? Das ist Pareidolie. Die Wolke hat nicht wirklich die Form eines Elefanten oder eines Autos, aber Ihr Gehirn, gemischt mit einem Schuss Fantasie, wird Ihnen sicherlich helfen, einen Elefanten oder Engel in den Wolken zu sehen.

Berücksichtigen Sie also bei Ihrer Geisterjagd oder paranormalen Untersuchung die Umgebung, wenn Sie Videos und Standbilder aufnehmen. Beachten Sie die kleinste Veränderung der Umgebung, wie Wind, Regen, Lichter um Sie herum oder wenn Sie Insekten bemerken. Notieren Sie sich sogar persönliche Gefühle oder Erfahrungen zu diesem Zeitpunkt. Dies wird Ihnen helfen, wenn Sie mit der Analyse des Filmmaterials und der Fotos beginnen. Es wird Ihnen helfen, Gründe zu geben, die Kugeln entweder abzulehnen oder sich ernsthaft zu fragen, ob die fragliche Kugel wirklich paranormal ist.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2014 Linda Sarhan

Angie Parry am 16. Mai 2020:

Während ich und mein Mann im Bett saßen, schaltete er die Kamera seines Handys ein und wir sahen schießende Kugeln in alle Richtungen. Es war wundervoll. Wir haben sie seitdem nicht mehr gesehen, also glaube ich nicht, dass es Staub war.

Krissyledford.vi@gmail.com am 20. Februar 2020:

Sind das Kugeln oder Staubpartikel?

Jay Desman am 22. Januar 2020:

Ich fing eine blaue Kugel ein, als ich meine Katze filmte… Ich schaute weg (nicht durch die Kamera) und sah nichts. Ich filmte weiter und konnte ein blaues, flauschiges Ding von der Größe eines großen Honigtaues direkt neben mir schweben sehen. Meine Katze hat es gesehen und nie aus den Augen gelassen! Nachdem ich am Computer nachgeschaut habe, was das “Blau” bedeuten soll, stand dort “Schutz”, dass wir eine Art Schutzengel um uns haben. Ich war nicht so aufgeregt, die Kugel zu sehen, weil ich es irgendwie nicht glaube, aber jetzt muss ich vielleicht…

Lesen Sie auch:  Wie wichtig ist Integrität in Beziehungen?

Mark Maidment am 12. Januar 2020:

OMG.

Nach dieser Propa-Erklärung n Beweis dafür, was Orbs sind. .

Doch immer noch denken die menschenlosen Menschen, dass sie real sind. Ein Kommentar hier sehe ich. Er erforschte die Intelligenz der Kugeln in ihnen.

Was hast du getan, um deinen Staubsauger zu leeren? ?

Menschenkugeln sind nicht paranormsl. Nie gewesen. Es ist die Digitalkamera, die diesen Effekt verursacht. Sie verwenden eine Propa-Kamera von Hi Spec oder SLR, die Sie nicht sehen können.

Einige Kommentare sagen. Durch die Form hat es auf jeden Fall etwas. So reflektiert k8ght, wenn Staub überall herumschwebt. So fängt das Licht sie ein. Erzeugt eine Illusion, alles was es ist. Ich glaube an Geister, die man gesehen und gehört hat. Viele viele Ghost-Invest-Teams jetzt. Entlarvte Kugeln sagen nicht wirklich etwas über sie aus. Orbs wurde entlarvt. Kann am saubersten sein, wenn Orte noch Kugeln bekommen. (Staub).

Jeder sagt Orbs real. Apropos größter Müll. Sie haben keine Ahnung.

Ich filme und fotografiere in Investitionen mit allen möglichen Kameras. Einer meiner besten Freunde ist TV-Kameramann. Jeder, der Kameras kennt, wird es dir sagen. Staub blitzt auf Digitalkameras mit Licht oder IR-Licht als Kugeln auf

Kugeln sind nicht paranormal.

Staubpartikel sind keine Spirituosen.

Propa las den Artikel darüber, was Kugeln sind. Lass es einziehen. Die Wahrheit sinkt ein. Lol

ORBS IST NUR STAUB. und alle anderen schwebenden Bits in der Luft

Mache das schon lange. . So funktionieren Kameras.

Christina Calvert am 08. Januar 2020:

Von dem, was ich in meinem Haus sehe, sieht es aus wie Bilder von Drohnen. Ich habe viele, die genau so aussehen.

Mich am 17. Dezember 2019:

Ich habe Kugeln mit Lichtern gesehen, die mit bloßem Auge wie ein Glühwürmchen in einer Blase aussahen. Das ist kein Staub oder Insekten Ich ging zwischen 2 Seiten des Friedhofs entlang, mehrere Paraden gingen langsam hintereinander und gingen direkt durch mich hindurch, als ob ich nicht einmal dort wäre.

Herr Wright am 15. November 2019:

Ich habe nach Orbs recherchiert und bin auf deinen Beitrag gestoßen. Ich kann sagen, dass die Kugeln, die ich erlebe, Hunderte von unbekanntem Licht sind, die mit Intelligenz herumschweben. Einmal sah ich sie durch meine Kamera gehen und sich mit unglaublicher Geschwindigkeit drehen. Ich ging hinaus und nahm die Kugeln um meine Kamera auf und sie folgten mir zurück zu meiner Tür. Ich habe sogar einen großen Orb-Schwimmer, der langsam an meiner Kamera vorbeigeht, wobei sich die untere Hälfte in einer Schrittbewegung bewegt. Ich habe Filmmaterial an Experten im ganzen Land geschickt und einige sagen, es sei ein Orb-Sturm und andere sind sich immer noch nicht sicher, was sie sind. Eines ist sicher Als ich mit meinem Handy aufnahm und durch sie ging, war es nicht aus unserer Welt und das Licht bewegte sich durch mich und um mich herum. Es waren Hunderte und es waren weder Staub noch Insekten oder Partikel. Lichter, die wie Kreise aussehen und auch eine Spur haben. Ich habe stundenlanges Video von Tag und Nacht. Ich habe meine Kameras in einen anderen…