Home » Weiße magie » Was zu tun ist und wann es zu tun ist

Was zu tun ist und wann es zu tun ist

Wenn es um die Planung einer Hochzeit geht, kann die Auswahl eines Datums und eines Kleides Ihre geringste Sorge sein. Schließlich erfordert es etwas Arbeit und Planung, an Ihrem besonderen Tag strahlend und bildschön auszusehen – ok, Monate der Arbeit und Planung. Um Ihnen dabei zu helfen, Schönheitsfiaskos in letzter Minute zu vermeiden (vorausgesetzt, Sie möchten auf keinem Ihrer Hochzeitsfotos orange aussehen), haben wir die ultimative Hochzeits-Schönheits-Timeline für jede Braut zusammengestellt. Vom Zeitpunkt des Wachsens bis zum Planen Ihrer Haartermine sorgt unser Guide dafür, dass Sie am großen Tag wie eine errötende, strahlende und schöne Braut aussehen.

Klicken Sie sich durch die Diashow oben, um die einzige Hochzeits-Schönheits-Timeline zu sehen, die Sie jemals brauchen werden!

Acht Monate

Beauty-Vitamine: Beginnen Sie mit der Einnahme von Beauty-Vitaminen für längeres, glänzenderes Haar und strahlende Haut. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Schauen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Schönheitsergänzungsmitteln an.

Testen Sie eine neue Haarfarbe: Denken Sie über eine dramatische Veränderung für Ihre Hochzeit nach? Jetzt ist es an der Zeit, es auszuprobieren – wenn Sie es hassen, haben Sie noch genügend Zeit, um es wachsen zu lassen oder die Farbe zu ändern, ohne Ihre Locken zu braten.

Beleben Sie Ihre Hautpflege: Wenn Sie bei Ihrer Hautroutine nachgelassen haben, ist es jetzt an der Zeit, ein strengeres System einzuführen. Reinigen, tonisieren, zielen und befeuchten Sie jeden Morgen und Abend – und vergessen Sie nicht, zwei- oder dreimal pro Woche ein Peeling durchzuführen!

Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, wenn es um Hautpflege geht, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Dermatologen oder einer Kosmetikerin, um zu besprechen, was Ihre Ziele für die Haut am Hochzeitstag sind – sie werden Sie auf die richtige Behandlung bringen.

Laser-Haarentfernung starten: Je nach Standort können zwei bis sechs Behandlungen erforderlich sein, um alle Haare zu entfernen. Da Sie zwischen den Sitzungen 4-6 Wochen warten müssen, sollten Sie früh anfangen.

Fitness- und Ernährungsplan: Vermeiden Sie Crash-Diäten vor Ihrer Hochzeit, indem Sie jetzt einen Ernährungs- und Fitnessplan erstellen. Sie werden am großen Tag gesund und strahlend aussehen, statt erschöpft und schwach.

Lesen Sie auch:  Dreizack: Mächtiges religiöses Symbol, das in vielen alten Kulturen zu finden ist

Vier Monate

Haar- und Make-up-Tests: Beginnen Sie mit verschiedenen Haar- und Make-up-Stilen sowie verschiedenen Künstlern zu experimentieren. Dann buchen Sie sie Rechts Nachdem Sie sich entschieden haben, möchten Sie nicht das Risiko von Terminkonflikten oder Änderungen in letzter Minute eingehen. Das gilt auch für Ihre Nägel! Die meisten High-End-Nagelstudios haben Brautpakete.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Maskenbildner mitteilen, ob Sie vor Ihrer Hochzeit verreisen oder eine Art Bräune haben möchten. Auf diese Weise können sie einen Look kreieren, der die Veränderung Ihres Teints ergänzt.

Zwei Monate

Bräunungsoptionen: Wenn Sie an Ihrem Hochzeitstag einen bronzefarbenen Glanz wünschen, entscheiden Sie genau, wie Sie ihn erreichen möchten. Wenn Sie ein Spray Tanning bekommen möchten, buchen Sie es jetzt und nicht ein paar Tage vor Ihrer Hochzeit als Testlauf. Wenn Sie lieber eine Feuchtigkeitscreme mit allmählicher Bräunung verwenden möchten, wie The Gradual von Tan-Luxe ($ 33), beginnen Sie jetzt damit, sie in Ihre tägliche Hautroutine zu integrieren.

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, wir empfehlen dringend, das Solarium auszulassen oder sich im Freien zu sonnen: Beides kann zu einer früheren Lichtalterung führen und das Hautkrebsrisiko erhöhen.

Beauty-Accessoires: Wählen Sie jetzt beliebige Beauty-Accessoires, wie Haarschmuck oder individuelle Lippenstiftfarben.

Nägel Farbe: Zwei Monate im Voraus sind die perfekte Zeit, um Ihre Brautnagelfarbe auszuwählen – stellen Sie sicher, dass sie neben Ihrem Kleid und Ihren Dekorationen die richtigen Untertöne hat.

Zahnaufhellung: Die meisten professionellen Zahnaufhellungssitzungen erfordern mehr als einen Termin. Buchen Sie jetzt Ihren ersten Termin und verwenden Sie nach Ihrer letzten Sitzung ein Aufhellungsset für zu Hause, um Ihr strahlendes Weiß zu erhalten. Das Letzte, worüber Sie sich an Ihrem Hochzeitstag Sorgen machen wollen, sind empfindliche Zähne.

Botox: Es kann bis zu zwei Wochen dauern, bis Botox eintritt, und hält normalerweise einige Monate an. Wenn Sie es für Ihre Hochzeit in Betracht ziehen, tun Sie es jetzt, um sicherzustellen, dass Sie alle möglichen Probleme beheben können.

Lesen Sie auch:  Mariana Seoane überließ wenig der Fantasie, indem sie oben ohne von ihrem Sofa aus posierte

Kicken Sie Ihr Fitnessprogramm auf Hochtouren: Bringen Sie Ihr Fitnessprogramm nach zwei Monaten auf die nächste Stufe – fügen Sie jeden Tag zusätzliche 30 Minuten Fitnesszeit hinzu oder beginnen Sie mit einem Yoga-Kurs am Wochenende.

Zwei Wochen

Haarglanz, Schnitt und subtile Farbe: Holen Sie sich in Ihrem Salon eine farbverstärkende Glanzbehandlung für glänzende Locken an Ihrem Hochzeitstag und schneiden Sie Spliss, während Sie dort sind. Wenn Sie eine subtile Farbänderung wünschen, wie z. B. Balayage-Highlights, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

Peeling: Wenn Sie es noch nicht getan haben, beginnen Sie, Ihren Körper mindestens zwei- bis dreimal pro Woche zu peelen. Probieren Sie ein sanftes Körperpeeling wie Fresh’s Brown Sugar Body Polish ($ 67), das abgestorbene Hautzellen abstreift, ohne Ihrer Haut Feuchtigkeit zu entziehen. Wenn Sie empfindliche Haut haben, ist es am besten, die physikalischen Peelings zu überspringen und sich für eine chemische Wahl wie Salicylsäure oder Glykolsäure zu entscheiden. Wenn Sie zu Ekzemen neigen, sollten Sie auch Produkte mit zugesetzten Duftstoffen vermeiden.

Augenbrauen: Lassen Sie Ihre Brauen nach zwei Wochen wachsen, fädeln oder formen – bürsten Sie alle verirrten Haare mindestens einen Tag vor Ihrer Hochzeit, um Unebenheiten und Rötungen zu vermeiden.

Eine Woche

Sanfte Gesichtsbehandlung: Gönnen Sie sich eine Woche vor Ihrer Hochzeit eine beruhigende, feuchtigkeitsspendende Gesichtsbehandlung. Vermeiden Sie größere Peelings oder ungewöhnliche Behandlungen, da Sie nicht möchten, dass Ihre Haut eine nachteilige Reaktion zeigt. Und wenn Sie empfindliche Haut haben oder noch nie eine Gesichtsbehandlung hatten, sollten Sie diese vielleicht überspringen – es wird schwierig sein, vorherzusagen, wie Ihre Haut auf neue Produkte reagieren wird.

Wurzelabdeckung: Wenn deine Haare so gefärbt sind, dass du deine Ansätze nachbessern musst, ist es am besten, das Färben deiner Haare auf eine Woche vorher zu verschieben, damit deine Ansätze nicht vor deinem großen Tag herauswachsen. Es ist jedoch wichtig, genügend Zeit zu haben, um es zu korrigieren, falls etwas schief geht, also warten Sie nicht länger als eine Woche.

Fünf Tage

Wachs: Lassen Sie sich mindestens fünf Tage vor dem großen Tag wachsen, damit Ihre Haut Zeit zum Heilen hat.

Unterbrechen Sie einige Hautpflege: Wir alle lieben Retinol, aber die Anwendung in der Woche vor Ihrer Hochzeit kann Ihre Haut reizen. Beenden Sie zu diesem Zeitpunkt die regelmäßige Anwendung von Retinol, Vitamin C und chemischen Peelings, es sei denn, Ihre Kosmetikerin hat es angeordnet.

Lesen Sie auch:  Was soll ich meinem Freund zum Geburtstag schenken?

3 Tage

Hautbehandlung für zu Hause: Machen Sie ein paar Tage vorher ein mildes Peeling zu Hause, um die Helligkeit zu steigern – wir lieben Fresh-a-Peel von Goldfaden MD ($ 68), weil es sanft und effektiv ist. Ein professionelles chemisches Peeling ist zu hart, um es nur ein paar Tage vor Ihrer Hochzeit durchzuführen. Gehen Sie also mindestens zwei Wochen früher zum Dermatologen.

Wenn Sie fettige Haut haben, probieren Sie eine reinigende Tonmaske wie Kiehl’s Rare Earth Deep Pore Cleansing Mask ($ 38). Wenn Ihre Haut trocken ist, verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Maske wie die Gesichtsbehandlungsmaske von SK-II ($ 139 für 10), um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und aufzufüllen.

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie auch wissen, ob Sie Allergien gegen Inhaltsstoffe haben – welche Behandlung Sie auch immer verwenden möchten, versuchen Sie es einige Monate vorher. Sie wollen keine Hautüberraschungen.

Zwei Tage

Maniküre Pediküre: Stellen Sie sicher, dass Sie eine Gelpolitur verwenden, um Abplatzungen und Risse an Ihrem großen Tag zu vermeiden. Höchstwahrscheinlich haben Sie Ihre Nageltechnik und -farbe lange vor der eigentlichen Maniküre festgelegt, also entspannen Sie sich einfach und genießen Sie den Prozess.

Sprühbräune: Holen Sie sich Ihre Sprühbräune (falls Sie eine bekommen) zwei Tage vor Ihrer Hochzeit – die zusätzliche Zeit lässt die Bräune verblassen und natürlicher aussehen.

Eines Tages

Schönheitsschlaf: Das Beste, was Sie an dieser Stelle tun können, ist, die Augen zu schließen – Sie haben Ihre Arbeit erledigt, nehmen Sie sich jetzt etwas Zeit, um sich zu entspannen (oder versuchen Sie es zumindest).

Hydrat: Trinken Sie am Vortag viel Wasser, um sicherzustellen, dass Sie (und Ihre Haut) mit Feuchtigkeit versorgt sind.

Der große Tag

Herzlichen Glückwunsch – Sie haben es bis zum großen Tag geschafft! Jetzt müssen Sie nur noch lächeln und versuchen, nicht zu weinen (und wenn doch, dann hält Sie Ihre wasserfeste Wimperntusche bedeckt).

Willst du mehr Hochzeitsschönheit? So näherten sich 3 verschiedene Beauty-Counter meinem Braut-Make-up.