Home » Weiße magie » Die 12 besten Ferulasäure-Seren, von Experten getestet

Die 12 besten Ferulasäure-Seren, von Experten getestet

Wir recherchieren, testen, überprüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte – erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Sie sind wahrscheinlich mit all den (vielen) Vorteilen vertraut, die die Einbindung eines antioxidativen Serums in Ihre tägliche Hautpflegeroutine mit sich bringt, aber für den Fall, dass Sie es nicht sind, lassen Sie uns Ihr Gedächtnis auffrischen. „Antioxidantien neutralisieren freie Radikale – instabile Moleküle, die Hautzellen, Protein und DNA schädigen und zu Entzündungen, Zeichen der Hautalterung und sogar Hautkrebs führen können“, erklärt Dr. Hadley King, ein staatlich geprüfter Dermatologe in New York City.

Da freie Radikale durch unvermeidbare Dinge wie UV-Strahlen und Umweltverschmutzung gebildet werden, Die tägliche Anwendung eines antioxidativen Serums verleiht Ihrer Haut eine weitere Schutzschicht. Es gibt keinen Mangel an Antioxidantien zur Auswahl, aber im Gegensatz zu Vitamin C und grünen Tees der Welt fliegt Ferulasäure etwas unter diesem Radar. Dennoch ist es eine großartige Option, ein hochwirksames Antioxidans, und laut King passt es gut zu vielen anderen beliebten Antioxidantien (insbesondere Vitamin C und E).. Bei regelmäßiger Anwendung kann Ihre Haut heller, glatter und strahlender werden.

Ahead – lassen Sie sich so schnell wie möglich von einem dieser herausragenden Ferulasäure-Seren verführen.

Endgültiges Urteil

Ferulasäure ist ein wissenswertes Superstar-Antioxidans. Es ist besonders gut, wenn es mit den Vitaminen C und E kombiniert wird, da es deren Wirksamkeit erhöht und alle drei synergistisch wirken, was einer der Gründe ist, warum SkinCeuticals CE Ferulic so ein Fanfavorit ist. Es gibt einige erschwinglichere Picks, die das gleiche Trio aufweisen, wie z. Apropos, das The Ordinary Resveratrol 3% + Ferulasäure 3% ist die brieftaschenfreundlichste Wahl auf dieser Liste, da es Ferulasäure mit Resveratrol kombiniert, einem weiteren Antioxidans der Wahl.

Lesen Sie auch:  7 Möglichkeiten zur Reduzierung des durch Technologie verursachten Strahlungsstresses - für immer bewusst

Treffen Sie den Experten

Dr. Hadley King ist ein staatlich geprüfter Dermatologe in New York City. Sie ist außerdem Clinical Instructor of Dermatology am Weill Medical College der Cornell University und spezialisiert sich sowohl auf medizinische als auch auf kosmetische Dermatologie.

Worauf Sie bei einem Ferulasäure-Serum achten sollten

Die Verpackung

Idealerweise ist eine Verpackung, die das Produkt vor Licht und Luft schützt (beides kann die Stabilität von Ferulasäure verringern), am besten, sagt King. Suchen Sie nach dunklen, undurchsichtigen Flaschen, vorzugsweise mit einer Pipette oder Pump-Top-Applikatoren.

Andere Antioxidantien

Wie bereits erwähnt, arbeitet Ferulasäure gut mit so vielen anderen Antioxidantien zusammen, aber Vitamin C und Vitamin E sind wirklich ihre besten Freunde. Die Wahl einer Formel, die diese drei kombiniert, ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie noch mehr Wirksamkeit aus jedem der Inhaltsstoffe für sich herausholen.

FAQ

Ferulasäure ist ein starkes Antioxidans, das hilft, die hautschädigenden und alterungsbedingten freien Radikale zu neutralisieren, die entstehen, wenn die Haut Umweltverschmutzung und UV-Strahlen ausgesetzt ist, sagt King.

Laut King sollten Sie die beiden nicht mischen, es sei denn, das Produkt wurde speziell formuliert, um Ferulasäure mit Peelingsäuren (Glykol-, Milch- und Salicylsäure) zu mischen. Sie können den pH-Wert von Ferulasäure senken und sie weniger wirksam machen, sagt sie.

„Dazu gibt es nur begrenzte Daten“, sagt King. Fragen Sie Ihren Arzt, aber viele Ferulasäureprodukte geben an, dass sie während der Schwangerschaft nicht verwendet werden sollten.

Warum – vertrauen

–Mitarbeiterin Melanie Rud hat über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Schönheitsbranche und schreibt für einige der größten Zeitschriften und Websites da draußen. Als Hautpflege-Junkie dreht sich alles um Antioxidans- und Ferulasäure-Seren und sie trägt jeden Morgen eines auf (natürlich unter Sonnencreme). Fun Fact: Das auf dieser Liste aufgeführte SkinCeuticals-Serum war eines der ersten Seren, die sie jemals verwendet hat, und sie verwendet es bis heute.

Lesen Sie auch:  Charlotte Tilbury Magic Away Liquid Concealer Review: Porenlöschende Magie

Gemäß unserem Diversity Pledge werden 15 % der Produkte in unseren neu veröffentlichten Marktübersichten von Schwarzen geführte und/oder von Schwarzen gegründete Marken enthalten. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung konnten wir keine Ferulasäureseren von einem von Schwarzen besessenen und/oder von Schwarzen gegründeten Unternehmen finden. Wenn Sie eines kennen, das wir in Betracht ziehen sollten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an contact@ und wir werden das Produkt so schnell wie möglich bewerten.