Home » Weiße magie » In Glückseligkeit leben: Wie man bedingungslose Liebe für sich selbst und andere erlebt

In Glückseligkeit leben: Wie man bedingungslose Liebe für sich selbst und andere erlebt

bedingungslose Liebe kennt keine Grenzen und keine Hindernisse. Foto: ondrej supitar

Um bedingungslose Liebe zu erfahren, müssen wir ihre Natur verstehen und Möglichkeiten. Indem wir unsere Aufmerksamkeit auf das innere Reich der Gedanken und Gefühle richten, können wir unsere persönlichen Vorstellungen und Vorstellungen von Liebe erforschen. Nur dann lernen wir

, wie wir es zu seinem höchsten Ausdruck bedingungsloser Liebe entwickeln können. Lassen Sie uns untersuchen, wie wir derzeit Liebe sehen.

Die Kraft der Liebe

Die Eigenschaften der Liebe sind endlos und die Ausdrücke unendlich. Ohne jedoch unsere Fähigkeit zu erkennen, die höheren Aspekte der bedingungslosen Liebe zu verstehen und zu nutzen, haben wir uns darin geschult, nur eine sehr enge Gruppe menschlich qualifizierter Liebe zu kennen. Wir kategorisieren und kennzeichnen es nach den damit verbundenen sensorischen Erfahrungen. Zum Beispiel ist die Aktivität des Geschlechts häufig der einzige Aspekt der Liebe, mit dem sich manche Menschen als echten Ausdruck des Staates identifizieren. Sie nehmen wahr, dass die körperliche Handlung gleichbedeutend mit Liebe ist, während sie oft nur einer physiologischen Freisetzung erliegt. Die physischen Sinne werden zur Definition und zum vollständigen Verständnis dessen, was sie als wahrnehmen. Wir konzentrieren uns ausschließlich auf äußere physische Bedingungen und Reaktionen, beschränken die Liebe und begrenzen ihren unendlichen wahren Ausdruck.

„Alles, was wir tun, hat ein tieferes unbewusstes Streben, Liebe zu erfahren.“

Für andere die Idee der Liebe ist eine verbale Beschreibung unserer Emotionen. Um es vollständiger zu fühlen, kennzeichnen wir unsere äußeren Erfahrungen mit dem Wort und nicht mit der Bedeutung. Wir setzen Liebe mit einer Erfahrung gleich, von der wir glauben, dass wir sie mit unseren Beziehungen, Freunden und unserer Familie machen sollen. Aus Pflicht- oder Pflichtgefühl fühlen wir uns verpflichtet, den Begriff zu verwenden, um unsere Verbindung zu anderen zu erklären und zu zeigen, auch wenn wir dies nicht wirklich fühlen. In ähnlicher Weise missbrauchen Menschen Liebe als Machtkampf und nutzen sie, um Stärke oder Schwäche einzusetzen, um Zuneigung und Aufmerksamkeit zu erhalten. Zum Beispiel können wir sagen: „Ich liebe dich“, aber unsere Motive sind persönliche Befriedigung oder Anerkennung. Dies zeigt tatsächlich eine tiefere persönliche Unsicherheit und den Versuch, uns zur Validierung oder Akzeptanz an einen anderen zu binden. Unsere Absicht hat nicht die tief empfundene Qualität und Tiefe des Gefühls, die in bedingungsloser Liebe zu finden ist.

„Ich liebe meinen Job“ oder „Ich liebe mein Haus , “Sind auch Beispiele für die beschreibende und häufig intellektuelle Verwendung des Begriffs Liebe. Was bedeutet “Liebe” für uns auf diese Weise? Wir haben gelernt, das Wort zu benutzen, ohne jemals wirklich seine Bedeutung oder Wirkung auf unser Leben in Frage zu stellen. Ironischerweise suchen wir ständig nach seiner tieferen Manifestation in unserem Leben. Unserem endlosen täglichen Streben liegt der Wunsch zugrunde, in jeder Faser unserer Existenz Liebe zu finden. Alles, was wir tun, hat ein tieferes unbewusstes Streben nach bedingungsloser Liebe. Ob wir persönlichen oder materiellen Erfolg suchen, Freundschaften oder Beziehungen eingehen oder sogar süchtig machende und destruktive Gewohnheiten verfolgen, Liebe oder das Fehlen davon, treibt uns an.

Es ist erstaunlich, wie sehr wir uns bemühen, uns davor zu schützen, wirklich Liebe zu erfahren. Einem Fokus auf äußere Liebe fehlt das Verständnis und das innere Engagement, das mit wirklich bedingungsloser Liebe bekannt ist. Es wird oft als sicherer Weg empfunden, es zu erleben, indem die Notwendigkeit von Intimität oder Verletzlichkeit beseitigt wird. Wir lassen unsere Liebe nur auf oberflächlicher Ebene erfahren und scheuen echte Ausdrücke bedingungsloser Liebe, die denken, wir könnten irgendwie verletzt oder zurückgewiesen werden. Dieser oberflächliche Ausdruck verpasst die tieferen Ebenen der Ehrlichkeit und Wahrheit, die die Belohnung für diese Handlungen der Intimität sind.

Foto: danka & peter

Durch viele schützende Ansätze beschränken wir unser Verständnis und unsere Erfahrung der Liebe auf das wörtliche Wort und einige grundlegende Gefühle. Wenn es fehlt, treten Schmerzen und Leiden auf. Wir wiederum akzeptieren den Schmerz als Wahrheit, anstatt einen höheren Ausdruck der Liebe zu verfolgen. Je mehr wir uns auf schmerzhafte Situationen und Erfahrungen konzentrieren, desto größer ist die Trennung von der Liebe und desto schwieriger ist es, die Liebe zu verstehen und anzunehmen. Wie Sie sehen können, muss bedingungslose Liebe ein Begriff sein, den niemand erreichen kann, da die Liebe selbst eine solche Herausforderung zum Erfassen und Erleben darstellt. Warum also verfolgen?

Entdecken Sie kraftvolle Erkenntnisse und Techniken, um strahlende Gesundheit, Glück, Wohlstand, Frieden und Fluss in Ihrem Leben und Ihren Beziehungen zu schaffen.

Liebe ist der natürliche und göttliche Teil in jedem von uns und wohnt im Herzen. Damit gedeihen wir, gedeihen und entfalten unser unbegrenztes Potenzial. Wenn wir Liebe kennen und verstehen, teilen wir diese Energie mit jedem Teilchen des Lebens. Es gibt unserer Existenz Sinn und Zweck und bildet die Grundlage für jeden Gedanken, jedes Gefühl und jede Handlung. Es ist immer in uns, ob wir es erkennen oder nicht.

Ohne es hören wir auf, auf dieser physischen Ebene zu funktionieren und zu existieren. Das Gewicht des Zweifels und der Negativität lastet schwer auf uns und führt uns oft in wahrgenommene Ecken, in denen wir mit destruktiver Energie schlagen. Mit der Zeit lässt uns die Abwesenheit von Liebe langsam verdorren, wenn wir uns weiter von unserem Licht und unserer Nahrung entfernt fühlen. Die Illusion eines Lebens ohne Liebe wird oft zur Ausrede, es noch mehr abzulehnen. Erst wenn das Leiden zu groß wird, erheben wir uns und rufen zur Befreiung auf. Dieser Aufruf ist unser Dekret, zur Realität der bedingungslosen Liebe zurückzukehren. Es muss nie zu diesem Grad extremen Leidens kommen, da wir die Wahl haben, hier und jetzt Liebe zu kultivieren und zu nutzen.

“Liebe in ihren höheren Ausdrucksformen geht über die üblichen Vorstellungen hinaus, in Romantik, Wünsche, sexuelle Befriedigung, Freundschaft und andere körperliche Aktivitäten verwickelt zu sein.”

Liebe in ihren höheren Ausdrücken geht über die üblichen Vorstellungen hinaus, in Romantik, Wünsche, sexuelle Befriedigung, Freundschaft und andere körperliche Aktivitäten verwickelt zu sein. Wirkliche, bedingungslose Liebe ist in diesen und allen anderen Erfahrungen enthalten und transzendiert auch die momentane physische Realität mit einer ewigen Verbindung zum reinen Geist der Liebe selbst. Dieser wahre Geist der bedingungslosen Liebe beinhaltet Eigenschaften, die unaufhörlich sind und immer in uns verfügbar sind.

Was ist bedingungslose Liebe? ?

Um uns zu einem besseren Verständnis und einer nützlichen Definition der bedingungslosen Liebe zu verhelfen, werden wir uns die beiden bedingungslosen Wörter ansehen und die Liebe. Beginnen wir mit der Liebe. Wenn wir Liebe sagen, verwenden wir mehr als ein beschreibendes Wort, um unsere Lebenserfahrung zu charakterisieren. Liebe ist Energie. Es ist eine Kraft, die das Universum durchdringt, und manchmal sehen wir seine unermessliche Natur durch eine Erfahrung in unserer Welt. Es ist ein Prozess und eine Art zu leben. Es ist eine Erweiterung bestimmter Eigenschaften, die wir physisch, emotional, mental und spirituell fühlen können. Wenn wir uns damit beschäftigen, erweitert und entwickelt sich unsere Lebenserfahrung.

Lesen Sie auch:  10 Anzeichen von geringem Selbstwertgefühl bei einem Mann

Liebe ist ein Gefühl von persönlichem Frieden und Freude. Es ist Ausdruck von Freundlichkeit, Mitgefühl und Verständnis. Wenn wir uns und unsere Welt trösten und unterstützen, erschließen wir sie. Sich auf den Gebrauch der Liebe zu berufen, bedeutet, die Erscheinungen unserer Erfahrungen zu vergeben und freizugeben. Liebe vertraut, ist geduldig und urteilt oder hasst nicht.

Wenn wir lieben, fürchten oder zweifeln wir nicht. Ebenso beschuldigen, beschämen, verwenden wir keine Aggressionen, kontrollieren oder manipulieren nicht. Kritik und Verurteilung lösen sich durch diese unendliche Kraft auf. Liebe ist Freiheit von den einschränkenden Überzeugungen, die unseren inneren Hass, Vorurteile, Ärger und Frustration fördern.

Liebe befreit das Bedürfnis, die Kontrolle zu haben. Wir lassen Mangel und Begrenzung, Schuld und Sorge in höhere Ausdrucksformen von Träumen und Möglichkeiten frei. Die einfache Stille der Erfahrung überschwemmt unsere Sorgen und fegt sie weg, was neue Möglichkeiten bietet, das Leben auf freudige Weise zu erleben. Liebe ist ein Gedanke und ein Gefühl, das wir in uns behalten.

Liebe ist eine Einstellung, die wir zum Leben haben. Wenn wir lieben, lassen wir die höchste Ebene unseres Bewusstseins die Erfahrung des Augenblicks durchdringen. Wir vibrieren buchstäblich zu einer höheren Energiefrequenz und lassen diese Energie in unsere Welt gelangen, wo sie sich verändert und alles anhebt, was sie berührt. Es ist eine sich ständig weiterentwickelnde Reise. Es ist wirklich eine Art zu sein.

Nachdem wir einige Aspekte der Liebe definiert haben, wenden wir uns bedingungslos unserem anderen Wort zu. Bedingungslos zu sein bedeutet, bedingungslos zu sein – oder Grenzen zu setzen. Bedingungslos sein heißt unbegrenzt sein. Dies bedeutet, dass keine Bedingungen geknüpft sind, keine Bestimmungen und keine Erwartungen.

Einfach ausgedrückt; bedingungslose Liebe ist eine unbegrenzte Art zu sein. Wir sind unseren Gedanken und Gefühlen im Leben unbegrenzt und können jede Realität erschaffen, auf die wir unsere Aufmerksamkeit richten. Es gibt unendlich viele Vorstellungsmöglichkeiten, wenn wir der Freiheit erlauben, über unsere wahrgenommenen Grenzen hinauszugehen. Wenn wir es träumen können, können wir es manifestieren. Das Leben ist durch bedingungslose Liebe ein wundersames Abenteuer, das den Kern unseres Seins erregt und unseren Weg mit Freude beleuchtet.

“Wenn wir expandieren, dehnt sich die Welt aus.”

Wenn wir uns selbst lieben und Jeder um uns herum erlebt die Freiheit der Kreativität. Wir wenden uns unserer Vorstellungskraft zu und gestalten das konstruktive Leben und Erleben, von dem wir uns wünschen und träumen. Wir erlauben anderen, ihre eigenen Träume zu suchen und ihr persönliches Schicksal zu erfüllen. Wenn wir auf unsere innere Führung und Weisheit hören, handeln wir ohne zu zögern oder zu beschränken nach unseren höchsten Bestrebungen.

Liebe ist ein Prozess, kein Ziel. Jeder von uns erfährt ein einzigartiges Verständnis, wenn er auf neue Arten der Anwendung stößt. Wir verändern und wachsen jeden Moment durch bedingungslose Liebe. Wenn wir uns unbegrenzt lieben, geben wir die alten Überzeugungen und Ideen des Lebens frei, die nicht mehr funktionieren. Wir suchen unsere Wahrheit und werden sie. Wir ehren die Wahrheit anderer und erlauben jedem Menschen die gleichen Freiheiten, die wir anstreben. Wenn wir expandieren, dehnt sich die Welt aus.

Liebe darf nicht länger als Akt der göttlichen Provinz eingeschränkt werden. Es ist die praktische und inhärente Art, sich dem Leben zu nähern und es zu leben. Diese Form der Liebe ist der natürliche Ausdruck unserer inneren göttlichen Natur. Es ist eine unpersönliche Liebe, die sich tief um sie kümmert, während sie sich von der Form löst, die im Moment ausgedrückt wird. Wenn wir frei, freudig und in Frieden leben wollen, müssen wir uns und andere nur bedingungslos lieben. Auf diese Weise erleben wir es aus erster Hand.

Die Kunst der Vergebung

Die magischste Kraft, die wir haben, um bedingungslose Liebe zu kultivieren und auf andere Weise, ist unsere Fähigkeit zu vergeben. Es ist der exquisite Heiler in uns allen. Vergebung ist der Schlüssel, um emotionales Gepäck, das wir weiterhin bei uns haben, unsere veralteten und veralteten Perspektiven und jede andere Bindung, die uns an die Vergangenheit gebunden und von deren Erfahrung getrennt hält, freizugeben. Nur so können wir die negative Energie, die wir in uns gespeichert haben, wirklich loslassen. Diese Form der Befreiung hat keinen Vergleich und indem wir sie verwenden, entfesseln wir die Kraft der Liebe. Wenn wir “Ja” sagen! Um uns selbst, einer anderen Person, einem Ort, einem Zustand oder einer Erfahrung zu vergeben, akzeptieren wir die Liebe, unser Leben zu führen und mit unendlicher Freude zu füllen.

Keine Situation im Leben ist jenseits des Aktes der Vergebung. Viele Menschen denken, sie wollen an ihren Traumata und Schmerzen festhalten, um sie an die falschen Erfahrungen der Vergangenheit zu erinnern. Sie gehen davon aus, dass sie durch die Aufrechterhaltung dieser Erinnerungen irgendwie versichern können, sie in Zukunft nicht zu wiederholen. Dies ist ein unglücklicher Denkprozess. Wenn wir negative Energie in uns am Leben erhalten, füllen wir unseren Jetzt-Moment mit dieser Energie und schaffen einen zukünftigen Moment, in dem dieselbe Art von Energie zurückkehren kann. Der bloße Wunsch, mehr Verletzungen zu vermeiden, indem wir an der Vergangenheit festhalten, führt dazu, dass wir den Schmerz wiederholt erleben. Nur Vergebung und Befreiung können diesen Prozess dauerhaft stoppen und uns wieder mit dem Wesen der bedingungslosen Liebe zu uns selbst und anderen verbinden.

Die Fehler der Vergangenheit sind Genau das, eine Gelegenheit, die wir erlebt haben, um etwas über unseren Einsatz universeller Energie zu lernen. Wenn wir Schmerz, Leiden oder Einschränkung mit einer bestimmten Erfahrung identifizieren und verbinden, fügen wir diese negative Energie unseren mentalen und emotionalen Erinnerungen hinzu und tragen sie in unserem Bewusstsein. Jedes Mal, wenn wir auf eine ähnliche Situation stoßen, löst diese Energie aus und beeinflusst unseren gegenwärtigen Ausdruck mit allem, was wir fühlen. In Wirklichkeit ist alles vor uns ist einfach ein Spiegelbild der Energie, die wir in unserer Vergangenheit ausgesandt haben, und wenn es weniger als liebevoll ist, ist es unsere Gelegenheit, die Erscheinung zu vergeben und freizugeben. Nur durch eine vollständige Befreiung können wir uns in Freiheit der bedingungslosen Liebe nähern.

Lesen Sie auch:  Funktionieren Liebeszauber wirklich, um einen Ex zurückzubekommen? [Finde heraus wie]

Das Schöne an der Vergebung ist, dass wir diejenigen sind, die die Verantwortung übernehmen können und die notwendigen Veränderungen in unserem Leben vornehmen. Aus der großartigsten Perspektive gibt es wirklich niemanden, dem man die Schuld geben oder sogar vergeben kann. Wir nutzen den Akt der Vergebung, um die persönlichen und gesellschaftlichen Einschränkungen und schmerzhaften Erinnerungen, an die wir gebunden sind, loszulassen. Vergebung ermöglicht es uns, diese veralteten und einschränkenden Perspektiven vergangener Erfahrungen freizugeben und Freiheit und bedingungslose Liebe an ihre Stelle zu setzen.

„Wenn wir uns daran erinnern, dass jeder von uns in einem bestimmten Moment das Beste tut, was wir können, sind wir auf dem besten Weg, allen und allem zu vergeben.“

Wenn wir uns daran erinnern, dass jeder von uns in einem bestimmten Moment das Beste tut, was wir können, sind wir auf dem besten Weg, allen und allem zu vergeben und in einen Raum zu ziehen der bedingungslosen Liebe. Bedingungslose Liebe ist genau das: Ohne Bedingung und so müssen wir uns von Natur aus in einen Raum authentischer Vergebung begeben, wenn wir bedingungslose Liebe erfahren wollen. Wenn wir zum Beispiel Ärger haben und auf einen anderen einschlagen, ist das alles, was wir in diesem Moment tun können. Hoffentlich ist der Ärger im nächsten Moment vorbei und wir können aus einer liebevolleren Position kommen. Wir müssen beide Szenarien als gültig akzeptieren, auch wenn sie unterschiedliche Reaktionen hervorrufen. Indem wir unser Verhalten anerkennen, sehen wir sofort, wie und warum sich andere so verhalten, wie sie es tun.

Vergebung ist nicht nur eine Erklärung der Befreiung von unseren Handlungen ;; es muss auch verstanden und gefühlt werden. Wir können uns unserer Verantwortung nicht mit einem beiläufigen Blick und einer vagen Entschuldigung entziehen oder sie umgehen. Wir bemühen uns um ein besseres persönliches Verständnis und eine Heilung unserer Gedanken und Gefühle, die uns an einen früheren Ausdruck gebunden haben. Vergebung ist ein gnädiges Werkzeug, wenn sie mit echter Absicht verwendet wird.

Vergebung ist nur dann wirksam, wenn wir sie in unseren Herzen spüren, wenn wir die Erfahrung nachdenklich freigeben. Zustand, Person oder Ereignis. Unsere Motivation muss wahr und aufrichtig sein. Ebenso müssen wir bereit sein, Korrekturmaßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass wir diese Art von Energie nicht wieder einsetzen. Es kann mehrere Versuche der Vergebung erfordern, um die negative Einschränkung und emotionale Bindung gründlich zu lösen. Schließlich werden Verletzungen und Traumata der Vergangenheit zu den Lehren und Freuden der Selbstfindung in der Gegenwart.

Sich selbst lieben

Die mutigste Handlung, die wir jemals unternehmen können, ist, uns selbst und das Leben bedingungslos zu lieben. Jeden Moment haben wir die Möglichkeit, es und seine Perfektion als Ausdruck zu akzeptieren. Wenn wir die Grenzen des Zeitalters überwinden, können wir uns frei machen, das Leben so zu erleben, wie es gelebt werden soll. Indem wir in uns hören und unserer Liebe erlauben, sich auf natürliche Weise auszudrücken, können wir unser Erbe beanspruchen und unser Potenzial entfalten. Wir werden buchstäblich zu einem lodernden Licht der Wahrheit, das unsere innere Stärke und Schönheit ausstrahlt.

Liebe vom Standpunkt aus stellt sicher, dass die Energie des Lebens ungehemmt durch uns fließt und frei von Urteilsvermögen und Fehlqualifikation. Wir sind die Quelle unserer Freude, die uns daran erinnert, dass wir die Qualitäten der Liebe kultivieren müssen, um sie zu erfahren. Jede Eigenschaft bedingungsloser Liebe, wie zum Beispiel Frieden, Harmonie, Vertrauen oder Weisheit, kommt von unserem inneren Bewusstsein und drückt sich dann in unseren äußeren bewussten Aktivitäten aus. Es ist ein Fokus unserer Aufmerksamkeit auf die höheren und positiveren Eigenschaften, die dann ein Teil dessen werden, wer wir sind.

Uns bedingungslos zu lieben ist a kontinuierlicher Prozess, kein Ziel. Jeden Tag können wir größere Wege finden, um die natürliche Liebe zu teilen, die in unseren Herzen bleibt. Die momentanen Hindernisse, denen wir begegnen, bieten die Möglichkeit, tiefer zu gelangen und mit der Gnade der Liebe voranzukommen. Traumatisch oder entzückend, jede Situation ist für unser Wachstum und ist für unsere Lektion und persönliche Erweiterung des Gefühls da.

Die Persönlichkeit / das Ego versucht es den Prozess der Selbstliebe kompliziert machen. Es sucht ständig nach Beispielen dafür in der äußeren Welt der Form. Es verfolgt und sammelt materielle Dinge und Erfahrungen, die nach einer Art von Liebe suchen, um sich zu engagieren. Diese Beziehungen zu Menschen oder Dingen sind momentane Begegnungen mit Aspekten und Reflexionen des Selbst. Wenn sie angenehm sind, nehmen wir eine nähere Erfahrung der Liebe wahr. Wenn Schwierigkeiten auftreten, neigen wir dazu, die Begegnungen zu hinterfragen und zu beurteilen und schließlich zu versuchen, sie zu verwerfen, um die damit verbundenen Schmerzen zu vermeiden.

„Traumatisch oder entzückend, jede Situation ist für unser Wachstum und für unsere Lektion und persönliche Erweiterung der Liebe.“

Uns bedingungslos zu lieben funktioniert genauso. Vergib jeden Fehler, Zustand, jede Person und jedes Ding der Vergangenheit, einschließlich dir selbst, und beobachte dann, wie das neue Selbst wie der Phönix aus dem Feuer auftaucht. Sobald wir uns von den begrenzenden Erfahrungen befreien, können wir frei aus dem Herzen erschaffen und es kennt nur die Liebe der höchsten Natur.

Wir lieben uns selbst beginnt damit, uns jetzt zu akzeptieren. Wir müssen jede Spur von Begrenzung als eine Schöpfung vergangener Gedanken und Gefühle betrachten. Egal, ob es sich um ein persönliches Gewichtsproblem, ein aufgeblähtes Ego, falsche Aktivitäten oder wütende und hasserfüllte Ereignisse handelt, wir können alle freigeben. Wenn wir bereit und bereit sind, die Arbeit zu erledigen, das Gepäck freizugeben und mit dem Leben fortzufahren, springen wir in die Arme unseres göttlichen engelhaften Selbst.

Niemand kann es jemals für Sie tun. Das bedingungslose Lieben des Selbst ist eine persönliche Verpflichtung und eine lebenslange Reise. Persönliche Ehrlichkeit ist das Fundament und Geduld ist die Grundvoraussetzung. Glaube an dich genug, um auf deine innere Weisheit zu hören. Wisse was du weißt und sei wer du bist. Es gibt viele, die an Ihre Seite kommen und in Zeiten der Not mit Ihnen gehen. Lassen Sie liebevoll jeden frei, der Rabatte gewährt oder versucht, Ihr Wachstum und Ihre Expansion zu unterdrücken. Durchsuchen Sie die alten, altmodischen Bilder und Überzeugungen. Behalten Sie diejenigen bei, die noch für Sie arbeiten, und lassen Sie den Rest los.

Praktiken zum Erleben Bedingungslose Liebe für sich selbst und andere

1. Verkörperung der Eigenschaften bedingungsloser Liebe

Bedingungslose Liebe repräsentiert die Essenz bestimmter einzigartiger Eigenschaften. Diese Eigenschaften sind in jedem von uns und warten auf unsere Kultivierung und Verwendung. Indem wir uns darauf konzentrieren und verstehen, was sie für uns darstellen, bringen wir sie in unsere persönliche Erfahrung ein. Die folgende Liste kann Ihnen eine Vorstellung davon geben, was es für Sie bedeuten kann.

Verwenden Sie diese Liste und wenden Sie für jeden Tag eine Qualität bedingungsloser Liebe an und sehen, was passiert. Sie können sich zunächst während Ihrer Meditation oder Visualisierung auf eine bestimmte Qualität konzentrieren und sich dann den ganzen Tag über an diese Qualität und Verwendung erinnern. Wenn Sie auf diese Weise üben, kann die Qualität in Ihrer Erfahrung wachsen und sich erweitern. Am Anfang stellen Sie möglicherweise fest, dass die gegenteilige Erfahrung in Ihrem Leben auftreten kann, wenn Sie beginnen, diese liebevollen Eigenschaften zu integrieren. Zum Beispiel können wir uns auf die Harmonie des Tages konzentrieren und auf Chaos stoßen. Durch diese Art von Erfahrungen lernen wir, wie man die Qualität in allen [/one_fourth_last] ausdrückt Umstände.

Sie können auch die Wörter “Ich bin” vor jeder Qualität verwenden, während Sie sie mehrmals für sich selbst wiederholen. Zum Beispiel ermöglicht „Ich bin Frieden, ich bin Frieden, ich bin Frieden“ eine persönlichere und direktere Verbindung zu der Macht, die in der Qualität enthalten ist. Dies wird zu einer Veränderung Ihrer Perspektiven und Lebenserfahrungen führen. Seien Sie also bereit, ein neues Ich zu werden.


Freiheit

Reinheit
Frieden

Hoffnung

Weisheit
Wohltätigkeit

Leben

Liberty
Harmonie

Vertrauen
Freude

Sieg
Mitgefühl
Göttlichkeit

Bedienung

Freundlichkeit
[/one_fourth]


Bruder / Schwesternschaft Dankbarkeit
Einssein
Perfektion
Schönheit

Vertrauen

Ablösung

Vergebung

Neu
Anfänge

Konzentration

Ehrlichkeit

Gerechtigkeit

Integrität
Sanftmut
Jugend

[/one_fourth]


Wachsamkeit
Inspiration
Orientierungshilfe

Großzügigkeit

Aktivität

Verstehen

Kreativität

Imagination

Glück

Zweck
Meisterschaft

Leistung

Anmut
Gelassenheit
Fülle

Höflichkeit

[/one_fourth]



Stärke
Erfolg
Aufrichtigkeit

Beharrlichkeit
Mut
Leistung
Wahl

Demut
Vertrauen
Energie

Gesundheit

Fähigkeit
Einheit

Toleranz

Vitalität

Potenzial

2. Liebe und der Spiegel

Eine andere Erfahrung, die für bedingungslose Liebe sehr mächtig ist, nenne ich die Spiegelerfahrung. Im Laufe der Jahre habe ich in meinen Workshops beobachtet, wie Menschen vor den Spiegel kamen und buchstäblich Zeitalter der Negativität an Ort und Stelle auflösten. Es ist ein Moment der Wahrheit, in dem wir in liebevoller Akzeptanz vor uns stehen und alle Urteile und Wahrnehmungen beiseite lassen, die es der Liebe ermöglichen, durchzukommen.

Wie viele schaust du dich mal im spiegel an, während du dich auf deinen tag vorbereitest? Aber siehst du jemals wirklich dein wahres Selbst? Bist du bereit, alles zu akzeptieren, was in diesem Spiegel vor dir steht? Bedingungslos? Es kann zunächst eine Herausforderung sein, sich auf diese Weise wirklich zu umarmen. Die Belohnungen obwohl sind fantastisch.

1. Finden Sie eine Zeit und einen Raum, in dem Sie sich im Spiegel auf Augenhöhe betrachten können. Stelle dich vor dich selbst und akzeptiere alles, was du geworden bist und was du wirst. Vergib dir und allen anderen die Fehler der Vergangenheit. Lass los und fühle die Liebe, die sich durch dich ausdrücken will. Geben Sie die Urteile, Meinungen und Überzeugungen frei, die Sie über Ihre Größe, Form, Aussehen, Intelligenz, Wünsche, Träume und Wünsche haben. Fürs Erste sei einfach. Schau tief in deine Augen und sehe die Liebe zurückblicken. Sagen Sie laut: “Ich liebe mich bedingungslos.”

2. Wenn Sie die Verbindung nicht sofort spüren, bleiben Sie dabei. Tun Sie es jeden Tag, bis Sie das Gefühl haben, „Ich liebe mich bedingungslos“ sagen zu können und es wirklich ernst zu meinen. Von da an können Sie jedes Mal einen Moment innehalten, wenn Sie in einen Spiegel schauen und dem Engel zuzwinkern, den Sie zurücklächeln sehen.

3. Brücke des Lichts und der Vergebung

Eine weitere hilfreiche Technik, um bedingungslose Liebe zu erfahren, ist die Brücke des Lichts. Sie können dies verwenden, wenn Sie schwierige Momente mit Menschen, Orten, Dingen oder Bedingungen erleben. Diese Form der Visualisierung ermöglicht es Ihnen, auf sichere und liebevolle Weise mit jemandem oder etwas in Kontakt zu treten und Ihre Herausforderungen zu diskutieren.

1. Beginnen Sie mit einem meditativen Ansatz wie zuvor beschrieben. Wenn Sie in Frieden sind, stellen Sie sich auf der einen Seite einer Lichtbrücke und das Problem oder die Person auf der anderen Seite vor. Gehen Sie zur Mitte der Brücke, während die andere Person (oder das andere Unternehmen) Sie in der Mitte trifft. Dieser Prozess stellt sicher, dass Sie keine negative Energie in Ihren persönlichen Bereich einladen und nicht in ihren gehen müssen.

2. Teilen Sie alles mit, was Sie zu sagen haben, und bitten Sie um Nachrichten oder Antworten. Dies ist Ihre Zeit, um aus Ihrem Herzen zu sprechen und alles zu teilen, was Sie in der Privatsphäre dieses neutralen Raums besprechen möchten. Verwenden Sie dies als Dialog, um die Überlegungen, Motive, Absichten usw. aufzudecken. Sie können dies beispielsweise als einen Aspekt Ihrer selbst betrachten, der versucht, Sie zu schützen oder Ihnen auf irgendeine Weise zu helfen – wie fehlgeleitet oder nicht übereinstimmend es auch sein mag . Versuchen Sie, eine höhere Lösung zu vergeben, zu lösen oder zu vereinbaren.

3. Fragen Sie abschließend nach dem Höchsten und Besten, um aus der Situation herauszukommen und Vergebung und Liebe für jede beteiligte Partei zu empfinden. Gehen Sie zurück zu Ihren jeweiligen Seiten und kehren Sie in Ihren Wachzustand zurück, da Sie wissen, dass sich die Situation von selbst lösen wird. Sie können dies wiederholen, wenn mehr Klarheit erforderlich ist oder bis Sie mehr inneren Frieden spüren.

Dieser Artikel wurde mit Genehmigung von Bedingungslose Liebe – Eine unbegrenzte Art zu sein extrahiert von Harold W. Becker.

Über den Autor

Harold W. Becker hat sein Leben dem Leben und Teilen der praktischen Anwendung bedingungsloser Liebe gewidmet. Seit 1990 konzentriert sich sein Beratungsunternehmen Internal Insights darauf, „Menschen durch Selbstbewusstsein und bedingungslose Liebe zu stärken“. Im Jahr 2000 gründete er die weltweit anerkannte gemeinnützige Organisation The Love Foundation Inc. mit der Absicht, „Menschen dazu zu inspirieren, bedingungslos zu lieben“. Er verbindet unglaubliche Einsichten und Intuition mit Humor, Mitgefühl und Freundlichkeit für eine starke inspirierende und motivierende Vision in all seinen Bemühungen, zu denen auch Geschäft, Schreiben, Sprechen und persönliche Anleitung gehören. Besuchen Sie seine Website: thelovefoundation.com