Home » Zwillingsflammen » 20 offensichtliche Zeichen, dass dein Ex immer noch verbittert ist, nachdem er mit dir Schluss gemacht hat

20 offensichtliche Zeichen, dass dein Ex immer noch verbittert ist, nachdem er mit dir Schluss gemacht hat

Schluss zu machen ist schwierig.

Während einige Parteien ihren Alltag fortsetzen können, stecken andere weiterhin in der Vergangenheit fest.

Bei all den Erinnerungen – guten und schlechten – ist es verständlich, dass Sie mit Ihrem Ex auf gutem Fuß bleiben wollen. Leider kann dies schwierig sein, wenn sich Ihre frühere Flamme nicht so freundlich anfühlt.

Meistens liegt es größtenteils daran, dass Ihr Ex immer noch verärgert über die Trennung ist.

Bevor Sie also versuchen, Wiedergutmachung zu leisten, sollten Sie zuerst diese „20 Anzeichen dafür, dass Ihr Ex immer noch verbittert ist“ lesen.

Warum dein Ex immer noch verbittert sein könnte

Es ist normal, sich nach der Trennung verbittert zu fühlen. Warum dies jedoch geschieht, hat mehrere Gründe.

Laut Trennungstrainerin Natalia Juarez liegt es oft an der Opfermentalität. In ihrem Interview erklärte sie, dass sich diese Menschen ungerecht behandelt fühlen. Aus diesem Grund werden viele Ex-Freunde schließlich verbittert.

Bei schlechten Trennungen kommt dieser Groll oft vom Verrat der anderen Partei. Wenn dein Ex dich betrogen oder betrogen hat, kannst du nicht anders, als wütend auf die Person zu sein.

Einige Ex-Freunde hingegen haben das Gefühl, dass ihre früheren Partner sich nicht so sehr bemüht haben, die Beziehung zu retten. Dieses „Ungleichgewicht“ – bei dem sich eine Person mehr in die andere investiert – kann zur Bitterkeit des „Übergebers“ führen.

Jetzt, da Sie die Gründe kennen, warum Ihr Ex verbittert ist, müssen Sie nach diesen äußeren Anzeichen Ausschau halten:

1) Dein Ex will nicht mit dir kommunizieren

Es ist normal, nach einer Trennung etwas Abstand zu wollen.

Aber wenn Ihr Ex sich weigert, mit Ihnen zu kommunizieren, obwohl es schon ein paar Monate (vielleicht sogar ein Jahr) her ist, dann kann das ein Zeichen dafür sein, dass er/sie immer noch verbittert ist über das, was passiert ist.

Das übliche Zeichen ist das Zögern Ihres Ex, mit Ihnen zu sprechen, selbst wenn Sie versuchen, selbst den Olivenzweig zu verlängern.

Diese Vermeidung ist jedoch nicht auf Anrufe beschränkt.

Ihr Ex versucht möglicherweise, Sie auf allen Kommunikationskanälen zu meiden – SMS, E-Mail, soziale Medien. Und sollten Sie erfolgreich durchbrechen, könnte diese Person Ihre Nachrichten einfach auf „gesehen“ (oder vielleicht sogar ungelesen) hinterlassen.

Allerdings braucht dein verbitterter Ex etwas Zeit von dir, um zu heilen. Sie können ihm/ihr dabei helfen, indem Sie ihm/ihr den dringend benötigten Freiraum geben.

2) Dein Ex fragt ständig nach dir

Eine der besten Möglichkeiten, eine Trennung zu überwinden, besteht darin, Abstand zu deinem ehemaligen Liebhaber zu halten. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Ex-Freunde für Zeichen Nummer 1, nämlich die Vermeidung totaler Kommunikation.

Einige verbitterte Ex-Freunde werden jedoch einfach versuchen, weiter nach dir zu fragen.

Dein Ex fragt vielleicht deine Freunde oder Familie, mit wem du zusammen bist, was du vorhast oder warum du dies oder das tust.

Der Grund dafür ist einfach: Ehemalige Partner wollen wissen, wie es ihren Ex-Partnern geht.

Bist du so unglücklich wie sie? Dann gut. Sie sind beide auf Augenhöhe.

Wenn nicht – sagen Sie, Sie sind wirklich glücklich – dann könnte dieser Ex dieses Wissen nutzen, um Ihre Welt auf den Kopf zu stellen.

Lesen Sie auch:  19 Zeichen, dass Ihr Mann sich zu einer anderen Frau hingezogen fühlt

Wie, fragen Sie? Zum einen könnte diese Person versuchen, dir das Leben schwer zu machen.

Zum Beispiel könnte Ihr Ex absichtlich vergessen, die Dinge zurückzugeben, die Sie verlangt haben. Ihr ehemaliger Partner kann Sie sogar schlecht machen oder sogar Ihre Freunde bitten, sich zu entscheiden.

Grundsätzlich kann Ihr Ex am Ende die unten aufgeführten Dinge tun.

3) Wünschen Sie eine Beratung speziell für Ihre Situation?

Während dieser Artikel die Hauptgründe untersucht, warum dein Ex immer noch verbittert ist, kann es hilfreich sein, mit einem Beziehungscoach über deine Situation zu sprechen.

Mit einem professionellen Beziehungscoach können Sie Ratschläge erhalten, die speziell auf Ihr Leben und Ihre Erfahrungen zugeschnitten sind …

Relationship Hero ist eine Website, auf der hochqualifizierte Beziehungscoaches Menschen in komplizierten und schwierigen Liebessituationen helfen, z. B. ob Sie versuchen sollten, zu Ihrem Ex zurückzukehren. Sie sind eine sehr beliebte Ressource für Menschen, die mit dieser Art von Herausforderung konfrontiert sind.

Wie soll ich wissen?

Nun, ich habe mich vor ein paar Monaten an Relationship Hero gewandt, als ich in meiner eigenen Beziehung eine schwierige Phase durchmachte. Nachdem ich so lange in Gedanken versunken war, gaben sie mir einen einzigartigen Einblick in die Dynamik meiner Beziehung und wie ich sie wieder in Gang bringen kann.

Ich war überwältigt, wie nett, einfühlsam und wirklich hilfsbereit mein Coach war.

In nur wenigen Minuten kannst du dich mit einem zertifizierten Beziehungscoach verbinden und maßgeschneiderte Ratschläge für deine Situation erhalten.

Klicke hier, um zu starten.

4) Ihr Ex versucht, Ihnen das Leben schwer zu machen

Wie bereits erwähnt, ist ein verbitterter Ex oft rachsüchtig.

Ihr ehemaliger Liebhaber wird versuchen, Ihnen das Leben zur Hölle zu machen. Denken Sie daran, dass diese Person das Gefühl hat, dass Sie die Dinge verdienen, die Sie ihr angetan haben.

Angenommen, du lebst noch bei deinem Ex und kommst zu spät zur Arbeit. Diese Person kann absichtlich die Schlüssel für das Auto „verlieren“, das sie hinter Ihrem geparkt hat.

“Oh! Es tut mir so leid, Schatz, ich fürchte, du musst den Bus oder den Zug nehmen.“

Falls Sie nicht zusammenleben, können Ex-Freunde sich weigern, wichtige Besitztümer ihrer Partner zurückzugeben (wenn sie sie noch nicht zerstört haben).

„Dein Führerschein? Ich bin sicher, Sie können sich für 5 Stunden in der DMV anstellen, um einen Ersatz zu bekommen.“

5) Oder Ihr Ex macht sich vielleicht selbst das Leben schwer

Ein verbitterter Ex ist oft auf Rache aus. Aber anstatt die Person direkt zu beeinflussen, möchten einige vielleicht, dass sich ihre ehemaligen Beaus stattdessen schuldig fühlen.

Manche Menschen tun dies, indem sie sich bewusst das eigene Leben schwer machen. Sie können am Ende schädliche Laster wie Alkohol oder Drogen tun.

Der Grund dafür ist ganz einfach.

Laut dem National Institute on Alcohol Abuse & Alcoholism kann Alkohol das Gedächtnis beeinträchtigen. Was würden sie nicht darum geben, dich zu vergessen – sei es auch nur für eine Nacht!

Drogen hingegen können Menschen euphorisieren – wenn auch nur kurz. Ja, glückliche Tage sind wieder da!

Laut dem National Institute on Drug Abuse können Drogen auch das Gedächtnis und die Entscheidungsfindung beeinträchtigen.

Abgesehen davon, dass sie sich von Herzschmerz ablenken, können solche Laster im Wesentlichen dazu führen, dass sich ihre Partner wegen dieser Abwärtsspirale schlecht fühlen.

Lesen Sie auch:  "Wird sie jemals zurückkommen, nachdem sie mich verlassen hat?" - Was du tun kannst

6) Dein Ex gibt sich große Mühe, dich eifersüchtig zu machen

Psychologieexperten definieren Verbitterung als „chronischen und allgegenwärtigen Zustand schwelenden Grolls“. Sie sind so ziemlich eine der zerstörerischsten Emotionen und haben als solche einen hohen emotionalen Tribut.

Laut diesen Experten kann Bitterkeit rachsüchtig machen.

Es überrascht nicht, dass viele Ex-Freunde diese Rache nehmen, indem sie versuchen, ihre Ex-Partner eifersüchtig zu machen. In diesem Versuch, dich eifersüchtig (und genau wie sie verbittert) zu machen, versuchen Ex-Freunde möglicherweise Folgendes:

Poste Bilder oder Videos mit einem neuen Partner. Ja, ich bin weiter! Schwelgen Sie darin!
Übertreiben Sie, wie glücklich er/sie ist. Ich brauche dich nicht, um glücklich zu sein. Ich bin alle Lächeln!
Trage freizügige Kleidung. Tut mir leid, Buh, du hast gerade deine Chance verpasst.
Zeige neue Freunde. Ich habe ein besseres Leben ohne dich!

Wenn Sie Lust haben, gibt es einen einfachen Weg, sie im Gegenzug wahnsinnig eifersüchtig zu machen.

Versuchen Sie, ihnen diesen „Eifersuchts“-Text zu schicken.

„Ich denke, es war eine großartige Idee, dass wir beschlossen haben, mit anderen Leuten auszugehen. Ich möchte jetzt einfach nur Freunde sein!” —

Indem du das sagst, sagst du ihm, dass du gerade mit anderen Leuten zusammen bist …

Das ist eine gute Sache.

Sie teilen ihm mit, dass Sie von anderen Leuten gesucht werden. Wir alle fühlen uns von denen angezogen, die von anderen gewollt werden. Indem Sie sagen, dass Sie sich bereits verabreden, sagen Sie so ziemlich: „Es ist Ihr Verlust!“

Nach dem Versenden dieser SMS fühlen sie sich viel mehr zu Ihnen hingezogen, weil eine „Verlustangst“ ausgelöst wird.

Ich habe von diesem Text von Brad Browning erfahren, meinem liebsten Beziehungsexperten.

In seinem neuesten kostenlosen Video zeigt er dir genau, was du tun kannst, um wieder Lust auf dich zu bekommen.

Egal, wie deine Situation ist – oder wie sehr du es seit der Trennung vermasselt hast – du wirst in der Lage sein, seine Tipps sofort anzuwenden, um sie zurückzubekommen.

Klicken Sie hier, um sein hervorragendes kostenloses Video anzusehen.

7) Dein Ex spricht schlecht über dich

Ein Ex, der über dich hinweg ist, wird nicht schlecht über dich sprechen. Eine verbitterte Geliebte hingegen wird gewöhnlich hinter deinem Rücken klatschen.

Aus psychologischer Sicht kann schlechtes Reden eine Person im Stich lassen. Es kann auch eine unangenehme Umgebung auf dem Weg schaffen.

„Oh ja, mein Ex macht sich nicht gut im Schlafzimmer.“

Der schlechte Mundwerker (oder Ihr Ex) fühlt sich dadurch am Ende ermächtigt. Das gibt ihm schließlich die Möglichkeit, den Lauf der Dinge zu beeinflussen.

Das kann ziemlich schlimm werden, wenn Sie gemeinsame Freunde haben oder im selben Büro arbeiten.

Die Bemerkungen Ihres Ex können sogar Ihre Freunde oder Bürokollegen abschrecken. Sie landen isoliert, was Ihr ehemaliger Partner vielleicht empfunden hat, als Sie sich getrennt haben.

8) Dein Ex ist passiv-aggressiv, wenn es um dich geht

Angenommen, Sie haben Ihren Ex gebeten, Ihre wichtigen Arbeitssachen zurückzugeben. Diese Person stimmt zu, aber wenn es Zeit für Sie ist, Ihre Sachen zu holen, sagt Ihr Ex, dass er/sie für 2 Monate außer Landes ist.

Lesen Sie auch:  12 Warnsignale für Beziehungen, die selbst die klügsten Menschen übersehen

Und ja, er/sie hat die Hausschlüssel mitgebracht!

“Es tut mir leid, Schatz, ich schicke dir eine Nachricht, sobald ich zurück bin.”

Anschließend wiederholen Sie Ihre Anfrage, die in der Regel positiv beantwortet wird. Aber dann macht Ihr Ex-Partner (oft absichtlich) in letzter Minute einen Rückzieher.

Wenn dein Ex einfach allem widerspricht, was er sagt, dann ist das ein Zeichen von passiver Aggressivität.

Dr. Daniel Flavin von der Mayo Clinic beschreibt dies als „indirektes Ausdrücken negativer Gefühle, anstatt sie offen anzusprechen“.

Während dies das gegenteilige Szenario eines Ex ist, der versucht, dir das Leben schwer zu machen, ist es immer noch ein Zeichen von Bitterkeit.

Für manche Menschen ist passive Aggressivität eine Möglichkeit, anderen Menschen die Schuld zu geben. Im Fall deines Ex könnte dies seine/ihre Art sein zu sagen, dass alles deine Schuld ist.

9) Dein Ex sagt dir immer wieder, dass er/sie über dich hinweg ist

Dein Ex sagt dir also, dass er/sie über dich hinweg ist.

Klar, große Sache. Du bist auch weitergezogen. Du bist mit jemand anderem zusammen. So weit, ist es gut.

Wenn Ihr Ex diese Tatsache jedoch immer wieder betont, kann das ein Zeichen von Verbitterung sein.

In den meisten Fällen können sich Menschen auf diese Weise davon überzeugen, dass es ihnen wirklich gut geht. Schließlich zeigt die Psychologie, dass Sie sich selbst überzeugen können, indem Sie andere überzeugen.

Obwohl dies ein Warnsignal ist, kann diese Selbstüberredung Ihrem Ex helfen, die Verbitterung, die er oder sie empfindet, irgendwann loszulassen.

Wie ein altes Aesop-Sprichwort sagt: Überzeugung ist effektiver als Gewalt.

Lass deinen Ex einfach darüber schimpfen, dass er über dich hinweg ist. Später wird er/sie schließlich feststellen, dass dieses Mantra wahr ist.

10) Dein Ex hat deine Familie und Freunde gegen dich aufgebracht

Als ob es nicht genug wäre, Sie persönlich schlecht zu machen, könnte Ihr verbitterter Ex versuchen, Familie und Freunde gegen Sie aufzubringen.

Ein nachtragender Ex wird versuchen, alle Register zu ziehen, nur um dich zu verletzen. Er/sie könnte sogar Geschichten erfinden, nur um Ihre Lieben gegen Sie aufzubringen.

„Dein Bruder hat mich mit einem Arbeitskollegen betrogen.“

„Wissen Sie, dass Ihr Freund eine Affäre mit seinem Arbeitgeber hatte?“

Das Ziel hier ist, dich zu isolieren und dich unglücklich zu machen. Auf diese Weise fühlst du, was dein Ex gefühlt hat, als du aufgestanden und gegangen bist.

11) Dein Ex lässt deine Freunde wählen

Die Psychologie der Wahl zeigt, dass eine große Auswahl überwältigend sein kann. In den meisten Fällen besteht die Möglichkeit, dies anzugehen, darin, die Person zur Auswahl zu bringen.

Für ehemalige Paare mit bösem Blut kann dies jedoch ein verhängnisvolles Ereignis sein.

Bittere Ex-Partner wollen, dass gemeinsame Freunde wählen – entweder sie oder du. Während dies gut fürs Geschäft ist, kann es für Sie emotional schädlich sein.

Ihr ehemaliger Partner sagt ihnen im Grunde, dass sie entweder mit ihm oder Ihnen abhängen könnten. Einige können diese Leute sogar schuldig machen, sie ausgewählt zu haben.

“Erinnern? Ich war derjenige, der dich meinem Ex vorgestellt hat.“

Genau wie das Drehen Ihrer Liebsten …