Home » Zwillingsflammen » Was ein Typ wirklich meint, wenn er sagt “er weiß nicht was er will”

Was ein Typ wirklich meint, wenn er sagt “er weiß nicht was er will”

„Ich weiß nicht, was ich will“.

Sagt Ihr Mann diese Worte?

Lass mich hier auf die Beine gehen und raten, dass du dich schon eine Weile mit einem Typen triffst und weißt, dass du eine Beziehung mit ihm haben willst.

Das Problem?

Du hast keine Ahnung, was er will.

Du hast sogar mit ihm darüber geredet und er hat dir ziemlich genau gesagt (vielleicht nicht genau diese Worte), dass „er nicht weiß, was er will“.

Es ist möglich, dass er ehrlich ist und wirklich nicht weiß, was er für sein Leben will.

Oder vielleicht ist er sich einfach nicht sicher, ob du das richtige Mädchen für ihn bist.

Und jetzt bist du verwirrt. Schließlich dachten Sie, dass Sie gut zueinander passen würden.

Sie verstehen sich. Es gibt unbestreitbare Chemie. Der Sex ist leidenschaftlich. Er ist ein guter Mensch. Du bist ein guter Mensch. Also warum zum Teufel machst du es nicht offiziell?!

Es ist ein verwirrendes Szenario.

Ich bin sicher, Sie fragen sich jetzt, ob Sie warten sollten, bis er sich entschieden hat, oder ob Sie weiterziehen und sich jemand neuen suchen sollten.

Sehen. Ich bin ein Mann und ich war schon einmal in dieser Situation.

Ich bin mit vielen Mädchen beiläufig ausgegangen und kam mehr als ein paar Mal zu dem „Ich habe keine Ahnung, was ich will“-Moment.

Also ja, ich weiß genau, was er in diesem Moment denkt, und ich werde es im folgenden Artikel mit Ihnen durchgehen.

Wir haben viel zu tun, also fangen wir an.

Was fühlt er wirklich?

Bevor wir beginnen, die unglückliche Wahrheit ist, dass es möglicherweise keine eindeutige Antwort für Sie gibt.

Denn der Satz „Ich weiß nicht, was ich will“ kann vieles bedeuten.

Er weiß vielleicht, dass er dich nicht mag, aber es fällt ihm schwer, ehrlich zu dir zu sein.

Andererseits mag er dich vielleicht wirklich, aber er denkt, dass du ihn nicht magst, also versucht er, sein Gesicht zu wahren.

Aus meiner Erfahrung sind hier einige der Gründe, warum er sagen könnte: „Ich weiß nicht, was ich will“.

1) Er hat Angst vor seinen Gefühlen

Dies ist ein großer Grund, warum ein Mann keine Ahnung hat, was er will.

Wir sind uns alle einig, dass Liebe ein starkes Gefühl ist. Und wenn Ihr Mann begonnen hat, Gefühle für Sie zu bekommen, dann könnte ihn das unsicher und verwirrt machen.

Gefühle sind für Männer nicht leicht zu verarbeiten.

Ich war dort. Wenn Sie nicht erwarten, sich so schnell in jemanden zu verlieben, kann es Sie überraschen.

Man könnte meinen, Liebe sei nichts anderes als eine positive Emotion, und in den meisten Fällen ist das sicherlich der Fall.

Aber betrachte es aus seiner Perspektive.

Was wäre, wenn er sein Leben im Griff hätte?

Er wusste, was er in Zukunft machen wollte.

Er hatte seine Ziele. Seine Arbeit. Seine Kumpels zum Trinken.

Jetzt, wo er dich kennengelernt hat? Alles hat sich geändert.

Er weiß, dass er dich wirklich mag, und das macht ihn in allem unsicherer.

Die Liebe wird zu seiner Hauptpriorität im Leben und er weiß nicht, wie er damit umgehen soll.

Und ehrlich gesagt, könnte er eine Beziehung mit dir tatsächlich als sehr ansprechend empfinden, aber er wird einfach Zeit brauchen, um seine Gefühle zu verarbeiten.

Lesen Sie auch:  Warum sind die Leute so gemein? Die Top 5 Gründe (und wie man damit umgeht)

Deshalb ist er jetzt verwirrt. Und deshalb sagt er dir, dass er nicht weiß, was er will.

Die guten Nachrichten?

Wenn ihn das Gefühl der Liebe überrascht hat, dann wird er sich irgendwann erholen.

Und das bedeutet, dass Sie schließlich in einer gefestigten Beziehung zu ihm sein werden.

Ihre Aufgabe ist es jetzt, ihm Raum zu geben, diese Emotionen zu verarbeiten. Setze ihn nicht zu sehr unter Druck.

Und dann wird alles klappen.

2) Er steht nicht auf dich

Dies ist wahrscheinlich diejenige, die Sie nicht hören möchten. Und es tut mir leid, es Ihnen sagen zu müssen, aber leider könnte es eine starke Möglichkeit sein.

Er könnte dir sagen, dass er nicht weiß, was er will, weil er dich sanft enttäuschen möchte.

Er will nicht direkt sein und dir direkt sagen: „Ich mag dich einfach nicht genug, um eine feste Beziehung zu führen.“

Nö. Dieser Mann sagt dir, dass er nicht weiß, was er will, weil er nicht den Mumm hat, direkt mit dir zu sein.

Oder das ist seine Strategie, dich in der Nähe zu halten, bis jemand anderes kommt.

Was auch immer es ist, es ist nicht gut und du wirst mitgerissen.

Wenn du starke Gefühle für diesen Typen hast, dann ist es definitiv scheiße, aber bedenke Folgendes:

Willst du sowieso wirklich mit einem Typen zusammen sein, der nicht offen und ehrlich zu dir ist?

Wie könntest du jemals eine gesunde Beziehung führen, wenn du nie verstehen würdest, was er denkt und fühlt?

Betrachten Sie dies nicht als Verlust, sondern als Ausweichen vor einer Kugel!

3) Wünschen Sie eine Beratung speziell für Ihre Situation?

Während dieser Artikel untersucht, was es bedeuten könnte, wenn ein Mann sagt, dass er nicht weiß, was er will, kann es hilfreich sein, mit einem Beziehungscoach über deine Situation zu sprechen.

Mit einem professionellen Beziehungscoach können Sie Ratschläge erhalten, die speziell auf Ihr Leben und Ihre Erfahrungen zugeschnitten sind …

Relationship Hero ist eine Website, auf der hochqualifizierte Beziehungstrainer Menschen durch komplizierte und schwierige Liebessituationen helfen, z. B. wo Sie mit einem Mann stehen. Sie sind eine sehr beliebte Ressource für Menschen, die mit dieser Art von Herausforderung konfrontiert sind.

Wie soll ich wissen?

Nun, ich habe mich vor ein paar Monaten an sie gewandt, als ich in meiner eigenen Beziehung eine schwierige Phase durchmachte. Nachdem ich so lange in Gedanken versunken war, gaben sie mir einen einzigartigen Einblick in die Dynamik meiner Beziehung und wie ich sie wieder in Gang bringen kann.

Ich war überwältigt, wie nett, einfühlsam und wirklich hilfsbereit mein Coach war.

In nur wenigen Minuten kannst du dich mit einem zertifizierten Beziehungscoach verbinden und maßgeschneiderte Ratschläge für deine Situation erhalten.

Klicke hier, um zu starten.

4) Er ist schrecklich darin, seine Gefühle auszudrücken

Das Hauptproblem könnte sein, dass er einfach nicht weiß, wie er seine Gefühle kommunizieren soll.

Den meisten Männern fällt es schwer, über ihre Gefühle zu sprechen. Ich weiß, dass ich genauso bin. Es ist einfach nicht natürlich.

Vielleicht mag er dich also, oder vielleicht hat er Angst vor Bindung.

Es könnte alles sein, aber er hat nur Mühe, es in Worte zu fassen. Es ist definitiv schwer herauszufinden, was ein Mann will.

Lesen Sie auch:  10 Anzeichen dafür, dass Sie eine großartige Lebenseinstellung haben und das Leben in vollen Zügen genießen

Tatsächlich würde ich so weit gehen zu sagen, dass dies ein ziemlich häufiges Szenario ist. Es mag ein Klischee sein, dass Männer nicht über ihre Gefühle sprechen, aber es stimmt.

Wenn dies der Fall ist, wird es nur ein wenig dauern, bis er kommuniziert, was er kommunizieren möchte. Er muss vielleicht mehr Vertrauen zu dir empfinden, um offener zu sein.

5) Er weiß eigentlich nicht, was er will

Erraten Sie, was? Vielleicht sagt er dir tatsächlich die Wahrheit.

Das haben wir alle schon durchgemacht. Ich bin sicher, Sie waren an einem Punkt in Ihrem Leben, an dem Sie einfach keine Ahnung hatten, was Sie wollen.

Und wenn es um Beziehungen geht, sind wir uns alle einig, dass es eine große Entscheidung ist, sich zu binden.

Die Entscheidung, die er treffen wird, hat drastische Konsequenzen für seine Zukunft.

Sollte er Single bleiben und sich die Freiheit bewahren, jedes Mädchen zu sehen, das er will?

Oder sollte er sich an ein Mädchen binden, das er wirklich mag?

Er kennt die Antwort auf diese Fragen vielleicht nicht wirklich und ehrlich.

Es könnte auch nicht nur um dich gehen. Aber auch mit seinem Leben.

6) Du löst seinen Heldeninstinkt nicht aus

Haben Sie schon vom Heldeninstinkt gehört?

Es ist ein faszinierendes neues psychologisches Konzept, das derzeit viel Aufsehen erregt.

Was bedeutet das?

Einfach ausgedrückt, Männer haben einen biologischen Drang, Ihr Held zu sein.

Und wenn du ihm nicht erlaubst, auf die Bühne zu treten, um dein Held zu sein, dann wird er unsicher bleiben, ob er in einer Beziehung mit dir sein will.

Der Heldeninstinkt ist eigentlich ein legitimes Konzept in der Beziehungspsychologie, und ich persönlich kann dafür bürgen, dass Männer danach suchen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Männer und Frauen unterschiedlich sind.

Wenn Sie versuchen, diesen Mann wie einen Freund von Ihnen zu behandeln, dann wird es nicht funktionieren.

Männer und Frauen sehnen sich nach unterschiedlichen Dingen.

So wie Frauen den Drang haben, diejenigen zu pflegen, die ihnen wirklich wichtig sind, haben Männer den Drang, zu versorgen und zu beschützen.

Frag irgendeinen Mann:

Er möchte auf die Bühne treten, um der Held für die Frau zu sein, die er verehrt.

Und wenn Sie ihm das nicht erlauben, dann könnte das ein Grund dafür sein, dass er Ihnen sagt, dass „er nicht weiß, was er will“.

Schließlich gelingt es Ihnen nicht, einen grundlegenden biologischen Drang zu befriedigen, den er nicht kontrollieren kann, aber definitiv vorhanden ist.

Wenn Sie mehr über den Heldeninstinkt erfahren möchten, sehen Sie sich dieses kostenlose Video des Beziehungspsychologen James Bauer an (James Bauer hat den Begriff „Heldeninstinkt“ tatsächlich geprägt).

Im Video verrät James Tipps und Tricks und kleine Bitten, die Sie machen können, um diesen Instinkt bei Männern auszulösen.

Manche Ideen verändern das Leben. Und für Beziehungen ist dies definitiv einer davon.

Hier nochmal ein Link zum Video.

7) Er fragt sich, ob er seine Träume an die erste Stelle setzen soll

Sich auf eine feste Beziehung einzulassen, ist eine große Entscheidung.

Egal, wie Sie es drehen, es wird zwangsläufig eine Menge Zeit in Anspruch nehmen.

Lesen Sie auch:  7 Gewohnheiten sehr erfolgreicher Menschen, die Sie heute übernehmen können

Und Männer haben normalerweise eine Checkliste mit Dingen, die sie erreichen wollen, bevor sie eine ernsthafte Beziehung eingehen.

Also mag er dich vielleicht. Aber er konzentriert sich auf seine Karriere und darauf, das zu erreichen, was er erreichen will.

Er will sich nicht auf eine Beziehung einlassen, bevor er nicht all seine persönlichen Errungenschaften erreicht hat.

Versteh mich nicht falsch. Wahrscheinlich mag er dich wirklich, aber leider möchte er sich auf etwas anderes konzentrieren.

Deshalb möchte er es lieber locker halten.

Und wenn Sie ihn unter Druck setzen, eine ernsthafte feste Beziehung einzugehen, weiß er wirklich nicht, was er will.

Was Sie tun müssen, ist ihm zu zeigen, dass die Konzentration auf seine Träume auch dazu beiträgt, in einer Beziehung mit Ihnen zu sein.

8) Er hat Angst vor Bindung

Dies ist häufiger als Sie denken. Manche Jungs kämpfen wirklich mit dem Gedanken, ihre Freiheit zu verlieren.

Ich war dort, und es ist keine leichte Angst, darüber hinwegzukommen.

Vielleicht ist Ihr Mann jung und möchte die Fische im Wasser testen, bevor er in ein stabiles Boot steigt.

Vielleicht findet er die Balzphase spannend, aber die stabile Beziehungsphase langweilig.

Jetzt, da Ihre Affäre über die Phase der leidenschaftlichen Anziehung hinausgeht, weiß er nicht, was er will.

Das Problem?

Es ist üblich, dass Männer glauben, dass sie nicht die Freiheit haben und gleichzeitig in einer Beziehung sein können.

Er könnte auch denken, dass er dir nicht geben kann, was du willst.

Aber die Wahrheit ist, wenn Sie in einer gesunden Beziehung sind, haben Sie beides.

Tatsächlich ist es notwendig, wenn die Beziehung überleben soll.

Also, was ist hier die Moral von der Geschichte?

Wenn dies bei deinem Mann der Fall ist (dass er Bindungsängste hat), musst du ihm im Grunde klar machen, dass eine Beziehung mit dir seine Freiheit nicht beeinträchtigt.

Zeige ihm, dass du ihm vertraust. Beweise deinem Mann, dass du nicht anhänglich oder bedürftig bist. Du willst nicht an der Hüfte mit ihm verbunden sein.

Machen Sie ihm klar, dass Sie beide Ihr eigenes Leben leben und gemeinsam etwas Schönes schaffen möchten.

Irgendwann wird er sich erholen und die Bindungsangst wird langsam verschwinden.

9) Er wurde in der Vergangenheit verletzt

Wenn Ihr Mann in der Vergangenheit durch frühere Beziehungen verletzt wurde, hat er möglicherweise Angst, eine Beziehung mit Ihnen einzugehen.

Hat er eine Vorgeschichte mit einem emotional missbräuchlichen Ex oder einem Ex, der ihn betrogen hat?

Wenn ja, könnte er sehr vorsichtig sein, wenn es darum geht, eine neue Beziehung einzugehen.

Er sagt dir, dass er nicht weiß, was er will, aber was er wirklich zu sagen versucht, ist, dass er in einer Beziehung mit dir sein möchte, aber er will sich nicht noch einmal denselben Schmerz zufügen.

Aus diesem Grund ist er möglicherweise auf der Hut, und er hat natürlich Angst, jemandem zu nahe zu kommen.

Als Sie also diese tiefen Gefühle der Liebe in ihm ausgelöst haben, hat es ihn möglicherweise verwirrt und unsicher gemacht, wie es weitergehen soll.

Aber keine Panik.

Wenn das bei deinem Mann der Fall ist, dann musst du ihm nur klar machen, dass er dir vertrauen kann und…